MoonPay Sportwetten 2024 – Wettanbieter mit MoonPay im Check

Kryptowährungen gelten im Internet als immer häufiger genutztes Zahlungsmittel. Das digitale Geld bietet Nutzern mit günstigen Transaktionen und mehr Privatsphäre viele Vorteile. Der Finanzdienstleister MoonPay vereinfacht Verbrauchern dabei Zahlungen mit Kryptos durch hohe Nutzerfreundlichkeit. MoonPay Sportwetten gewinnen bei Verbrauchern zunehmend an Beliebtheit, da die digitalen Währungen einfach gegen Fiatgeld zu tauschen sind und sich für sichere Transaktionen mit integriertem Schutz vor Betrug nutzen lassen.

1
  • Seriöse Betreiberfirma
  • Starkes Wettangebot
  • Zahlreiche Livestreams
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 100€
2
  • Viele Innovationen
  • Gutes Bonusangebot
  • Starkes Quotenniveau

94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 200€
Panda
  • Der Finanzdienstleister MoonPay ermöglicht den Tausch von Fiatgeld zu Kryptowährungen zur Abwicklung von Ein- und Auszahlung mit digitalem Geld bei Sportwetten Anbietern.
  • Die Anzahl der Wettanbieter mit MoonPay ist aktuell noch beschränkt, der Zahlungsdienst gewinnt jedoch durch hohe Nutzerfreundlichkeit an Beliebtheit.
  • Zu den Wettanbietern mit MoonPay gehört unter anderem PlayZilla.
  • MoonPay Sportwetten bieten schnelle, einfache und sichere Zahlungen mit integriertem Käuferschutz.
  • Nach abgeschlossener Verifizierung liegen die Limits des Dienstes zwischen 30 Euro und 10.000 Euro, mit fairen Gebühren von einem 1 Prozent für Banküberweisungen, 4,5 Prozent für Kreditkartenzahlungen oder einer Mindestgebühr von 3,99 Euro.

MoonPay – Was ist das überhaupt?

Moonpay Wetten
  • MoonPay ist ein Finanzdienst, welcher als moderne Schnittstelle für Zahlungen mit Kryptowährungen dient.
  • Der Service wird bereits von Millionen von Menschen genutzt und ist aufgrund der Benutzerfreundlichkeit besonders beliebt.

MoonPay ist ein im Jahr 2018 gegründetes Finanzdienstleistungsunternehmen, das Nutzern eine neuartige Schnittstelle zwischen Fiat- und Kryptowährungen bietet. Kunden haben die Möglichkeit, unkomplizierte Zahlungen im Internet über den Service der Firma mit digitalem Geld in über 160 Ländern vorzunehmen. Einige Händler und Buchmacher akzeptieren bereits Kryptowährungen als gängiges Zahlungsmittel und Nutzer profitieren von schnellen, günstigen und sicheren Überweisungen.

Der führende Zahlungsdienst mit Kryptowährungen ermöglicht Dir als Nutzer einen legitimen wie auch sicheren Dienst. Das Unternehmen nutzt fortschrittliche Industriestandardmaßnahmen mit HSTS-Politik sowie TLS 1.2-Verschlüsselung zum Schutz der Kunden vor Angriffen. Ein nahtloses Verifizierungssystem (KYC-System) dient zur Überprüfung der Identität des Nutzers.

Weiterhin bietet die Firma einen hervorragenden Kundenservice mit einem jederzeit verfügbaren Livechat. Die Plattform des Anbieters ist äußerst nutzerfreundlich, mit über 10 Millionen aktiven Nutzern weltweit. Neben Kryptowährungen lassen sich auch NFTs über den Finanzdienstleister erwerben. Während des NFT-Hypes galt die Plattform als populärster Zahlungsdienst für den Kauf digitaler Gegenstände.

Der Finanzdienstleister liefert Kunden eine Auswahl an verschiedenen Zahlungswegen, einschließlich Fiatgeld, an. Für eine Zahlungsabwicklung berechnet der Service eine Bearbeitungsgebühr von 4,5 Prozent für Kreditkartenzahlungen, 1 Prozent für Banküberweisungen oder einen Mindestbetrag von 3,99 Euro.

Wie funktioniert MoonPay?

MoonPay fungiert als Drittanbieter, über den Du digitales Geld gegen traditionelle Fiatwährungen tauschen und Zahlungen vornehmen kannst. Voraussetzung zur Nutzung des Dienstes ist eine Krypto-Wallet zur Aufbewahrung der digitalen Währungen. Aktuell gibt es bereits einige Buchmacher, die Transaktionen mit Kryptowährungen ermöglichen. MoonPay Wetten eignen sich dabei hervorragend als Alternative zu klassischen Zahlungswegen.

Zunächst musst Du ein Konto bei dem Zahlungsdienst eröffnen und Dich als Nutzer verifizieren. Zu den verfügbaren Einzahlungsmitteln zählen Transaktionen per Kreditkarte mit VISA, Mastercard oder Maestro, Apple, Samsung und Google Pay sowie SEPA-Überweisungen. Anschließend hast Du eine große Auswahl an verfügbaren Kryptowerten, welche Du für Einzahlungen bei Deinem Wettanbieter nutzen kannst.

Wähle eine Kryptowährung aus dem Zahlungsmittelportfolio der Wettanbieter aus und schließe im Kassenbereich mit Eingabe des gewünschten Einzahlungsbetrages Deine erste Transaktion auf Dein Wettkonto ab. Nun lassen sich direkt Wetten mit dem Guthaben beim Buchmacher platzieren.

Die besten MoonPay Wettanbieter

  1. SG Casino
  2. PlayZilla

Kryptowährungen gelten als zunehmend beliebtes Zahlungsmittel im Internet und finden hauptsächlich im Bereich Glücksspiel große Anwendung. Wettanbieter mit MoonPay bieten Dir schnelle, günstige und besonders nutzerfreundliche Transaktionen mit digitalem Geld. Nachfolgend stelle ich Dir die 2 besten Bookies laut meiner MoonPay Erfahrung und meinem Sportwetten Vergleich vor.

SG Casino – MoonPay Sportwetten beim Komplettanbieter

SG Casino Logo breit SWP
  • Brandneuer Anbieter seit 2023
  • MoonPay im Zahlungsportfolio
  • Keine Gebühren bei Transaktionen
  • Attraktive Limits
  • Betrieben durch die Rabidi N.V.
  • Lizenz aus Curacao
  • Klassisches Einzahlungsangebot in Höhe von bis zu 200 Euro
  • Sehr ansprechender Reload Bonus von bis zu 500 Euro in der Woche
  • Zusätzliche Bonusangebote zum virtuellen Sport und eSports
  • Wöchentliche Anreize durch Herausforderungen und Competitions
  • Mehr als 25 Sportarten gelistet
  • Gute Auswahl auch zu eSports und virtuellen Sportarten
  • Livewetten vorhanden und teils mit Livestreams versehen
  • Wettsteuer muss nicht gezahlt werden
  • Mobile Webseite für mobile Sportwetten ohne Einschränkungen
  • Klare Angaben zu vorhandene Ein- und Auszahlungsmitteln
  • Online Casino zusätzlich vorhanden

Der Online Buchmacher SG Casino bietet Dir als Kunde einen einfachen Registrierungs- sowie Verifizierungsprozess, ein VIP-Programm für Sportwetten und einen 24/7-Support. Neukunden haben die Chance auf einen Willkommensbonus von bis zu 200 Euro bei einer Einzahlung von mindestens 20 Euro. Nach meiner SG Casino Erfahrung warten auf Bestandskunden in regelmäßigen Abständen attraktive Deals inklusive Freiwetten.

Weiterhin gibt es eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Sportwetten mit Livestreams, Wettkonfigurator und einer Cashout-Option. Neben zahlreichen Fußballwetten lassen sich Tipps für viele Weltsportarten wie Tennis, Basketball, Volleyball, American Football, Golf oder Radsport platzieren. Alternativ stehen Dir Wetten auf eSports, Hunde- sowie Pferderennen und Spezialwetten auf Unterhaltung sowie Politik zur Verfügung.

Der durchschnittliche Quotenschlüssel beim Wettanbieter liegt bei fast 94 Prozent. Ein- und Auszahlungen sind über populäre Zahlungsmethoden ohne zusätzliche Gebühren möglich. Transaktionen lassen sich zudem bei den Sportwetten mit Kryptowährungen unter anderem über MoonPay Einzahlungen und Auszahlungen abwickeln. Die Zahlungslimits liegen zwischen 10 Euro und maximal 5.000 Euro. Eine Wettsteuer wird Dir beim Abschluss von Sportwetten nicht berechnet.


PlayZilla – Beliebter Wettanbieter mit MoonPay

PlayZilla Logo rechteckig
  • Moderner Auftritt
  • Viel Auswahl und starke Bedingungen bei Kryptowährungen
  • MoonPay als Zahlungsmöglichkeit
  • Keine Gebühren
  • Attraktive Limits
  • Innovative Wettarten
  • Sehr tiefes Wettangebot
  • Klassische Zahlungsarten
  • Kompetenter Support mit Live Chat und Hotline
  • Kreatives Bonusangebot
  • Überdurchschnittliches Quotenniveau
  • Keine Wettgebühr
  • Gute Web-App

PlayZilla ist ein beliebter Wettanbieter mit Curacao Lizenz für Sportwetten, der zur seriösen Unternehmensgruppe Rabidi N.V. gehört. Der Bookie bietet Kunden ein breites Wettangebot, vorrangig für den Fußball sowie viele weitere Sportarten, mit Wettmöglichkeiten in bis zu 100 verschiedenen Ländern. Zudem liefert Dir PlayZilla viel Abwechslung durch Virtuals, eSports, Specials, Ereigniswetten und Livewetten mit zahlreichen Statistiken.

Neben Sportwetten hast Du als Kunde des Anbieters die Option, auf ein umfangreiches Angebot an Spielen im Online-Casino zuzugreifen. Neu- und Bestandskunden haben bei Einzahlungen die Chance auf klassische Boni zu fairen Bedingungen. Der Anbieter gilt als einer der ersten Bookies mit direkter Anbindung zum Zahlungsdienst MoonPay.

Ein- und Auszahlungen lassen sich über eine Vielzahl von Zahlungswegen abwickeln. Zu den verfügbaren Zahlungsmitteln gehören unter anderem Kreditkarten mit Mastercard und VISA, Banküberweisungen, Giropay, eZeeWallet, CashToCode, MiFinity und Kryptowerte. Auszahlungen erfolgen besonders schnell, vor allem mit den angebotenen Kryptowährungen.

Die Limits für Transaktionen sind laut meiner PlayZilla Erfahrung gut, mit einem Mindestbetrag von 10 Euro und maximalen Zahlungen bis zu 5.000 Euro. Das Quotenniveau des Wettanbieters gilt mit über 95 Prozent als ausgezeichnet. Weiterhin erhältst Du als Nutzer einen 24/7-Support mit einem jederzeit erreichbaren Livechat und einer telefonischen Hotline.


FAQ zu Moonpay Sportwetten Anbieter

MoonPay Sportwetten gewinnen immer mehr an Beliebtheit und einige Buchmacher bieten bereits Transaktionen mit dem Zahlungsdienst an. Nachfolgend findest Du häufig gestellte Fragen zu MoonPay Sportwetten Anbieter.

Gilt der Zahlungsdienst mit Kryptowährungen als seriös?

Der Anbieter ist unter Nutzern äußerst beliebt und gilt als seriös. Der Service wird bereits von über 10 Millionen Kunden in über 160 Ländern aktiv genutzt. Erste Wettanbieter haben den Dienstleister bereits in das Zahlungsmittelportfolio aufgenommen.

Ist die Anmeldung bei MoonPay mit zusätzlichen Kosten verbunden?

Die Registrierung bei dem Zahlungsdienstleister ist für Dich als Nutzer nicht mit zusätzlichen Kosten verbunden. Zudem nimmt der Prozess der Anmeldung nur wenig Zeit in Anspruch und lässt sich einfach abwickeln.

Wo liegen die Limits für Zahlungen mit dem Finanzdienstleister?

Innerhalb der ersten 90 Tage nach der Verifizierung lassen sich Transaktionen mit einem Limit von bis zu 1.000 Euro durchführen. Nach vollständigem Abschluss des KYC-Prozesses sind Zahlungen bis zu 10.000 Euro möglich. Der Mindestbetrag für Einzahlungen bei einem MoonPay Sportwetten Anbieter liegt bei 30 Euro und maximal mehreren tausend Euros.

Welche Vorteile bringen Transaktionen bei einem MoonPay Wettanbieter mit sich?

Der Zahlungsdienst erlaubt Dir, einfach Kryptowährungen über verschiedene Transaktionswege zu erwerben und anschließend bei Buchmachern für Sportwetten als Einsatz zu verwenden. Der Service bietet die neuesten Sicherheitsstandards, Schutz vor Chargeback-Betrug, faire Gebühren, eine benutzerfreundliche Plattform und besonders schnelle Transaktionen.

Welche Nachteile hat der Finanzdienst bei Wettanbietern?

Aktuell sind Sportwetten mit MoonPay nur bei einer kleinen Auswahl an Bookies als Zahlungsmittel verfügbar. Weiterhin stellt der Anbieter keine vollständige Krypto-Wallet bereit, sondern dient lediglich als Schnittstelle zwischen Fiat- und Kryptowährungen und ermöglicht Zahlungen im Internet.

MoonPay Sportwetten: Vorteile & Nachteile

Moonpay
  • MoonPay Wetten sind einfach sowie schnell abzuwickeln und bieten eine sichere Schnittstelle für Zahlungen bei Buchmachern mit fairen Gebühren.
  • Als Nutzer des Dienstes profitierst Du von einem integrierten Schutz vor Chargeback-Betrug und einem hervorragenden Kundenservice.
  • Die Nutzung des Zahlungsdienstes ist aktuell nur bei einer kleinen Auswahl an Bookies möglich.

Sportwetten mit MoonPay bieten Dir als Nutzer zahlreiche Vorteile und nur wenige Nachteile als Schnittstelle zwischen Fiat- und Kryptowährungen für Ein- und Auszahlungen bei Buchmachern.

  1. Der Kauf von digitalem Geld lässt sich schnell und unkompliziert abwickeln. Kunden haben die Möglichkeit, Kryptowährungen einfach per Überweisung, Kreditkarte, Apple, Samsung oder Google Pay zu kaufen und als Zahlungsmittel für Wettanbieter zu nutzen. Das Unternehmen bietet zahlreichen Menschen einen leichten Zugang zu Kryptowerten und ermöglicht Dir von den Vorteilen der Zahlungsmethode bei Bookies zu profitieren.
  2. Bei MoonPay Deutschland handelt es sich um einen seriösen Finanzdienstleister mit neuester Technologie und zahlreichen Sicherheitsmaßnahmen wie einer HSTS-Politik und TLS 1.2-Verschlüsselung. Nach meinen MoonPay Erfahrungen profitierst Du zudem von einem integrierten Schutz vor Chargeback-Betrug. Der Kundenservice des Anbieters ist jederzeit erreichbar und leistet nach meiner Erfahrung hervorragende Arbeit und trägt zu einer allgemein hohen Kundenzufriedenheit bei.
  3. Transaktionen über den Dienst von MoonPay erfolgen äußerst schnell und lassen sich in über 160 verschiedenen Ländern durchführen.
  4. Weiterhin ist die Kontoeröffnung bei dem Finanzdienstleister kostenlos, allerdings werden für Ein- und Auszahlungen auf das Nutzerkonto geringe Gebühren fällig.
  5. Der Bezahlservice von MoonPay gilt aktuell als weniger bekannt und nur eine geringe Anzahl von Wettanbietern stellt Dir als Nutzer den Zahlungsdienst für Transaktionen zur Verfügung.

MoonPay Einzahlung beim Wettanbieter

  • Transaktionen auf Dein Wettkonto über MoonPay erfolgen oftmals innerhalb von wenigen Sekunden.
  • Einzahlungen lassen sich ab einem Mindestbetrag von 30 Euro und maximal bis zu 10.000 Euro, abhängig vom Wettanbieter, vornehmen.
  • Zu den verfügbaren Zahlungsmitteln auf Dein Konto bei MoonPay gehören Banküberweisungen, Kreditkarten von Mastercard, VISA oder Maestro sowie Samsung, Google und Apple Pay.

MoonPay Einzahlung gelten als einfach und lassen sich meist innerhalb von Sekunden ausführen. Der Mindestbetrag für Transaktionen über den Drittanbieter liegt bei 30 Euro. Als Nutzer kannst Du maximal bis zu 10.000 Euro transferieren. Bei Einzahlungen wählst Du zwischen einigen traditionellen Methoden mit Kreditkarten von VISA, Mastercard und Maestro, SEPA-Banküberweisung sowie Google, Apple oder Samsung Pay.

MoonPay Auszahlung beim Wettanbieter

  • MoonPay Auszahlungen erfolgen in Form einer Kryptowährung auf Dein Kundenkonto bei dem Zahlungsdienst.
  • Der ausgezahlte Betrag ist anschließend für Dich frei verfügbar, kann gegen eine geringe Gebühr in Fiatgeld umgetauscht und auf Dein Bankkonto transferiert werden.

Bei Beantragung einer MoonPay Auszahlung erhältst Du den gewünschten Betrag in Form einer der verfügbaren Kryptowährungen auf Dein Nutzerkonto bei dem Krypto-Dienst geschickt. Das Guthaben steht Dir anschließend frei zur Verfügung. Gegen eine Gebühr von 1 Prozent oder mindestens 3,99 Euro kannst Du Dir den Betrag als Fiatwährung auf Dein Bankkonto auszahlen lassen. Nach meiner Erfahrung ist das Geld aufgrund schneller Bearbeitungszeiten zeitnah auf Deinem Konto.

Limits & Gebühren bei Sportwetten mit MoonPay

  • Abhängig vom Bookie können Gebühren für Zahlungen anfallen.
  • Der Krypto-Dienst berechnet Dir für Einzahlungen per Banküberweisung eine Gebühr von 1 Prozent und für Kreditkartenzahlungen 4,5 Prozent sowie einen Mindestbetrag von 3,99 Euro.
  • Vor vollständiger Verifizierung des Kontos liegt das Zahlungslimit bei maximal 1.000 Euro, anschließend kannst Du Transaktionen ab 30 Euro bis 10.000 Euro vornehmen.

Je nach Buchmacher können Gebühren für MoonPay Zahlungen anfallen. Weiterhin berechnet der Krypto-Dienst seinen Kunden geringe Gebühren für Transaktionen auf das Kundenkonto. Für Einzahlungen per Banküberweisung zahlst Du eine Gebühr von 1 Prozent oder mindestens 3,99 Euro. Für Transaktionen mit Kreditkarte entstehen Kosten von 4,5 Prozent des Einzahlungsbetrages oder mindestens 3,99 Euro.

Bis zur vollständigen Verifizierung Deines Nutzerkontos kannst Du bis zu 1.000 Euro innerhalb von 90 Tagen einzahlen, anschließend lassen sich bis zu 10.000 Euro transferieren. Der Mindestbetrag für Zahlungen liegt bei 30 Euro. MoonPay Wettanbieter verlangen meistens keine zusätzlichen Wettgebühren.

MoonPay Zahlungsmethoden

  • Einzahlungen auf Dein MoonPay Konto lassen sich per Banküberweisung, Kreditkarte von Mastercard, VISA oder Maestro sowie mit Google, Apple oder Samsung Pay durchführen.
  • Auszahlungen von Wettgewinnen über den Zahlungsdienst erfolgen in Form von Kryptowährungen auf Deine Krypto-Wallet oder nach Tausch in Fiatgeld per Banküberweisung auf Dein Konto.

Zu den verfügbaren Zahlungsmethoden für Einzahlungen beim Krypto-Dienst gehören die klassische Banküberweisung, Kreditkarten von VISA, Mastercard oder Maestro und Apple, Google sowie Samsung Pay. MoonPay PayPal Zahlung sind aktuell nicht möglich.

Auszahlungen von Wettgewinnen über den Zahlungsdienst kannst Du in Form von Kryptowährungen auf Deine Krypto-Wallet vornehmen oder den Betrag in Fiatgeld umtauschen und auf Dein Bankkonto überweisen lassen. Beachte bei der Überweisung auf Dein Konto, dass eine Gebühr fällig wird.

MoonPay Login

  • Für einen erfolgreichen MoonPay Log in, musst Du Deine bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse eingeben und bestätigen.
  • Anschließend bekommst Du einen sechsstelligen Verifizierungscode an Deine E-Mail verschicktl, den Du zum Einloggen eingeben musst.

Um Dich in Dein Kundenkonto bei dem Zahlungsdienst einloggen zu können, musst Du Deine bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse eingeben. Anschließend bekommst Du einen sechsstelligen Verifizierungscode an Deine E-Mail gesendet, den Du für den MoonPay Log in benötigst. Nach erfolgreicher Eingabe des Codes hast Du Zugriff auf Dein Konto.

MoonPay Support

  • Der Support des Zahlungsdienstleisters wird von Kunden häufig gelobt.
  • Als Nutzer kannst Du den Kundenservice per Livechat, E-Mail, Telefon oder Social Media kontaktieren.

Der Kryptowährungszahlungsdienst wird laut meiner Recherche häufig von Nutzern durch die Benutzerfreundlichkeit und den umfangreichen Kundenservice gelobt. Du hast die Möglichkeit, den MoonPay Support über zahlreiche Wege zu kontaktieren. Das Team hinter dem Dienstleister antwortet dabei freundlich und kompetent auf Anfragen.

Neben einem jederzeit verfügbaren Livechat kannst Du Kontakt per E-Mail, Telefon oder über Social Media mit dem Unternehmen aufnehmen. Zudem gibt es auf der offiziellen Website von MoonPay einen Customer Support Help Center mit häufig gestellten Fragen.

Hier erfährst Du mehr zur Kontoeröffnung, dem Kundenkonto, der Verifizierung und den Limits, dem Kauf, Verkauf und Tausch von Kryptowährungen, NFTs, Transaktionen, Sicherheit, der Krypto-Wallet und weiteren Themen.

Wettbonus beim MoonPay Online Wettanbieter

  • Exklusive Boni für die Nutzung des Zahlungsdienstleisters mit Kryptowährungen gibt es aktuell nicht.
  • Die Wahl des Dienstes bei Einzahlungen auf Dein Wettkonto ermöglicht die Aktivierung zahlreicher attraktiver Prämien.

Aktuell bieten MoonPay Wettanbieter keine exklusiven Boni für die Wahl des Zahlungsdienstes an. Trotzdem lassen sich durch MoonPay Sportwetten zahlreiche attraktive Prämien für Transaktionen mit Kryptowährungen freischalten. Zahlungen mit digitalem Geld sind für Bookies im Vergleich zu anderen Zahlungsmitteln günstig und bringen nicht die Gefahr einer Rückbuchung mit sich. Dadurch lassen sich Boni durch Sportwetten mit MoonPay bei Wettanbietern freischalten.

MoonPay Alternativen für Sportwetten

  • Klassische Alternativen für Zahlungen im Bereich Sportwetten sind Banküberweisungen, Kreditkarten, Giropay, PayPal oder Trustly.
  • Transaktionen mit Kryptowährungen lassen sich mit den Diensten von CoinsPaid, CryptoPay, SafeCharge oder Binance Pay ausführen.

Nach meiner Erfahrung gibt es einige attraktive MoonPay Alternativen im Zahlungsmittelportfolio vieler Wettanbieter. Als Nutzer hast Du die Wahl zwischen verschiedenen klassischen Einzahlungsmethoden wie Banküberweisungen, Kreditkartenzahlungen, Giropay, PayPal oder Trustly.

Transaktionen mit Kryptowährungen lassen sich über die Dienste von Binance Pay, CryptoPay, SafeCharge oder CoinsPaid abwickeln. Hierbei profitierst Du von den Vorteilen von digitalem Geld mit schnellen, einfachen und sicheren Zahlungen sowie geringen Gebühren.

MoonPay Sportwetten Erfahrungen – Das ist mein Fazit

Der Finanzdienstleister MoonPay agiert als Schnittstelle für Transaktionen mit Kryptowerten. MoonPay Sportwetten gewinnen aufgrund der hohen Nutzerfreundlichkeit und einem hervorragenden Kundensupport zunehmend an Beliebtheit.

Durch den Service lassen sich Zahlungen bei Bookies schnell, einfach und sicher mit einem integrierten Käuferschutz durch Kryptowährungen abwickeln. Weiterhin profitierst Du nach meinen MoonPay Erfahrungen von fairen Gebühren, einer kostenlosen Kontoführung und ansprechenden Limits.