Wetten auf niedrige Quoten: Strategie & Tipps für geringe Wettquoten

Wetten auf niedrige Quoten bieten hohe Gewinnchancen bei geringem Risiko. Der Gewinn fällt zwar eher niedrig aus, dennoch bieten die hohen Gewinnwahrscheinlichkeiten Ansatzpunkte für erfolgreiche Strategien. Hier möchte ich dir die Besonderheiten beim Wetten mit kleinen Quoten sowie die Vor- und Nachteile näherbringen. Außerdem stelle ich dir Wettanbieter vor, die sich in meinen Tests als besonders geeignet für Sportwetten auf niedrige Wettquoten erwiesen haben.

1
  • Starkes Wettangebot
  • Cooles Treueprogramm
  • Mit Online Casino
96 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 500 Euro
2
  • Seriöse Betreiberfirma
  • Starkes Wettangebot
  • Zahlreiche Livestreams
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 100€
3
  • Sicher und seriös
  • Starke Boni
  • Super Wettquoten
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 200 Euro
4
  • Sicher und seriös
  • Starke Sport-Boni
  • Gute Wettquoten
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 100 Euro
5
  • Keine Wettsteuer
  • Top Bonusangebot
  • Super Wettprogramm
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 200 Euro
6
  • Starke Wettauswahl
  • VIP-Club vorhanden
  • Mit Sportwetten-App
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 100€
7
  • Seriosität & Sicherheit
  • Gutes Bonusprogramm
  • Tiefes Wettangebot
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 100€
8
  • Seriöser Background
  • Viele Bonusaktionen
  • Starke Wettquoten
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 200€
9
  • Starke Wettauswahl
  • Ohne Wettsteuer
  • Mit Gamification
92 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 200€
10
  • Bekannter Wettanbieter
  • Seltene Wettmärkte
  • Viele Bonusaktionen
92 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100€ Gratiswetten
11
  • Ohne OASIS
  • Geniales Wettangebot
  • Viele Bonusaktionen
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis zu 250 Euro
12
  • Innovative Wettseite
  • Starke Wettauswahl
  • Viele Zahlungsarten
93 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 150€
13
  • Starke Wettauswahl
  • 120% bis 120€
  • Keine Gebühren
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
120% bis 120 Euro
14
  • Top-Anbieter aus 2010
  • Seriöser Hintergrund
  • Seltene Wettmärkte
93 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 100€
15
  • Seriöser Betreiber
  • Großartige Vielfalt
  • Einzigartiger Bonus
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
3 Boni bis 450€
16
  • Etablierter Anbieter
  • Viele Wettmärkte
  • Starke Wettquoten
93 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 2000€
17
  • Moderner Wettanbieter
  • Top-Wettangebot
  • Seriöse  Betreiberfirma
93 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 100€
18
  • Seriöser Anbieter
  • Top Wettauswahl
  • Keine Wettsteuer
92 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 122€
19
  • Seriöser Betreiber
  • Mit Gamification
  • Seltene Wettmärkte
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
3 Boni bis 450€
20
  • Innovativer Bookie
  • Starkes Bonusangebot
  • Vielfalt im Wettangebot
92 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 100 Euro
21

  • Etablierter Wettanbieter
  • Teil von  Rabidi N.V.
  • Lizenz aus Curacao

94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis zu 200€
22
  • Starke Boni
  • Seriöser Background
  • Gutes Casino-Segment
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 200€
23
  • Viele Innovationen
  • Gutes Bonusangebot
  • Starkes Quotenniveau

94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 200€
24
  • Moderner Wettanbieter
  • Geile Bonusaktionen
  • Seltene Wettoptionen
93 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 2.000€
25
  • Seriöser Anbieter
  • Seltene Wettarten
  • Hohe Bonusangebote
93 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
125% Bonus von bis zu 1.250 Euro
Panda

Niedrige Wettquoten erklärt

  • Niedrige Wettquoten beginnen ab 1,50 abwärts.
  • Geringe Quoten eignen sich für Kombinationswetten.

Wetten mit geringen Wettquoten sind weniger riskant als Wetten mit hohen Quoten. Dementsprechend bringt eine gewonnene Wette mit niedriger Quote weniger Gewinn ein. Trotzdem können sie eine gute Sportwetten Strategie darstellen.

Eine genaue Definition, wann eine Wettquote niedrig ist, gibt es nicht. Meiner Meinung nach zählen dazu alle Wetten, die eine Wettquote von weniger als 1.50 aufweisen, also alle Wetten, die weniger als die Hälfte des Einsatzes als Gewinn einspielen können. Bei Wetten mit einer Wettquote von 1.20 oder niedriger würde ich von Wetten mit einer sehr niedrigen Wettquote sprechen.

Beispiele hierfür sind Wettquoten auf den Gewinn eines haushohen Favoriten oder Wetten auf den Sieg einer 10 Minuten vor Schluss bereits mit zwei Toren führenden Mannschaft. Wir bewegen uns also im Bereich der Sportwetten auf Favoriten.

Wetten mit niedrigen Quoten sind vor allem bei Gelegenheitswettern beliebt, die zum Beispiel am Wochenende auf Bundesliga wetten, oder zu Spielen in der Champions League die eine oder andere Wette platzieren wollen. Besonders gern genutzt werden Wetten auf den Sieg eines deutlichen Favoriten.

Es gibt viele Möglichkeiten.

Oft werden die Tipps auch in Kombiwetten eingebunden, sodass sich eine deutlich höhere Gesamtquote ergibt. Die Vor- und Nachteile solcher Strategie und generell zum Wetten mit niedrigen Wettquoten erfährst du in den folgenden Abschnitten.

Wetten auf niedrige Wettquoten: Vorteile und Nachteile

  • Das Risiko bei niedrigen Quoten ist gering.
  • Du hast eine hohe Wahrscheinlichkeit zu gewinnen.

Auch die Frage, ob sich Wetten mit niedrigen Wettquoten lohnen oder nicht, gibt es keine einfache Antwort. Jede Strategie hat ihre Vor- und Nachteile. Das gilt auch für Wetten mit niedrigen Wettquoten. Es liegt letztlich an dir, die Pros und Cons entsprechend deiner Risikoneigung und deinen Vorlieben abzuwägen.

Niedrige Quoten: Vorteile im Überblick

Wetten mit geringen Wettquoten sind gemeinhin weniger riskant, als mit hohen Quoten. Durch die höhere Gewinnwahrscheinlichkeit, ist über viele Wetten hinweg die Anzahl der gewonnenen Wetten recht hoch. Dieser Umstand kann für grundsätzlich bestimmte Strategien genutzt werden.

So kann durch eine Serie gewonnener Wetten selbst mit niedrigen Quoten ein hübscher Wettgewinn bei einem vergleichsweise geringen Risiko erzielt werden. Die dabei erzielte Rendite fällt schließlich deutlich höher aus als die vereinnahmten Zinsen, die auf ein Guthaben bei einer Bank gezahlt werden.

Hinzu kommt, dass nicht viel Recherche vonnöten ist, um die Wahrscheinlichkeit für den Wettausgang zu ermitteln. Die geringen Wettquoten haben somit einen gewissen Charme und werden daher von vielen Weinfreunden genutzt.

Vorteile von niedrigen Quoten zusammengefasst:

  1. Wenig Risiko
  2. Hohe Gewinnwahrscheinlichkeit
  3. Hohe Gewinnquote bei vielen Wetten
  4. Für Einzelwetten gut geeignet

Niedrige Quoten: Nachteile im Überblick

Leider ist es so, dass auch haushohe Favoriten entgegen der Wahrscheinlichkeit irgendwann einmal stolpern und eine Niederlage oder ein Unentschieden einstecken müssen. Daher kannst du beim Wetten mit geringen Wettquoten nicht davon ausgehen, dass Du enorm lange Serien mit gewonnenen Wetten hinlegen kannst. Das führt dazu, dass bereits ein oder zwei verlorene Wetten die Gewinne aus vielen anderen gewonnenen Wetten zunichtemachen können.

Hinzu kommt, dass die Wettanbieter ihre Wettquoten nicht nur anhand der Wahrscheinlichkeit für den Ausgang eines Ereignisses festlegen, sondern auch das Verhalten der Wettanbieter mit einbinden. Ein Beispiel zum besseren Verständnis:

Bei einem Heimspiel von Real Madrid gegen einen Gegner im unteren Drittel der La Liga kann mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgegangen werden, dass die “Königlichen” gewinnen. Die Quote könnte beispielsweise mit 1.10 betragen. Es ist jedoch auch absehbar, dass sehr viele Wettfreunde auf Real Madrid wetten.

So können Wetten auf niedrige Quoten aussehen.

Daher werden die Wettanbieter die Quote beispielsweise eher auf 1,07 oder 1.05 herabsetzen, da sie so selbst höhere Gewinne erzielen können. Für Value Wetten eignen sich niedrige Wettquoten daher oftmals kaum. Zu beachten ist auch die deutsche Wettsteuer, die bei niedrigen Wettquoten einen großen Teil eines Wettgewinns zunichte macht.  

Nachteile von niedrigen Quoten zusammengefasst:

  1. Wettgewinne werden bei verlorenen Wetten schnell „verzehrt“
  2. Quoten spiegeln oft nicht die eigentliche Wahrscheinlichkeit wider
  3. Für Kombis und Values weniger geeignet
  4. Wettsteuer macht viele Wetten unattraktiv

Wettanbieter für niedrige Quoten

  • Meine Favoriten sind Bankonbet, 1Bet und BetsAmigo

Beim Wetten mit niedrigen Wettquoten ist es wichtig, Wettanbieter zu finden, die im Vergleich immer noch eine höhere Quote haben. Hier kommen in erster Linie Wettanbieter ohne LUGAS in Betracht, die keine Wettsteuer erheben.

Hier möchte ich dir einige der besonders für das Wetten mit niedrigen Wettquoten geeignete Bookies vorstellen, die in meinen Tests zudem mit einer guten Balance aus Wettangebot, Quoten und Boni punkten konnten.

Bankonbet – Starkes Gesamtpaket für Sportwetten mit niedrigen Quoten

Bankonbet Logo breit

Bankonbet ist ein Wettanbieter mit Lizenz aus Curacao, der sich meiner Meinung nach sehr gut zum Wetten mit niedrigen Quoten eignet. Es handelt sich darüber hinaus um einen seriösen und sicheren Bookie, bei dem deine Gewinne anstandslos ausgezahlt werden. Das Wettangebot ist mit über 35 Sportarten mehr als ausreichend. Das Wettangebot in der Tiefe ist ebenso überzeugend.

Es gibt zu den einzelnen Sportarten nicht nur Main Bets wie auf Sieg oder Niederlage, sondern auch zahlreiche Spezialwetten, die oft gute Gelegenheiten zum Wetten mit niedrigen, aber auch hohen Quoten bieten. Die Wettquoten sind im Allgemeinen konkurrenzfähig. Immer wieder gibt es auch Top-Quoten, vor allem auch bei den für das Wetten mit niedrigen Quoten besonders geeigneten Favoriten Wetten.

Gut hat sich bei meinem Bankonbet Test auch das Bonusangebot gezeigt. Zum Start kannst du dir für deine erste Einzahlung eine risikofreie Gratiswette über 10 Euro oder einen Cashback bis 500 Euro sichern.


BetsAmigo – Malta Anbieter für Wetten auf niedrige Quoten

BetsAmigo Logo breit

BetsAmigo ist ein noch junger, aufstrebender Online Bookie, der wegen seines guten Wettangebotes zu insgesamt einwandfreien Quoten auch für Wetten mit niedrigen Wettquoten interessant ist. Meine BetsAmigo Erfahrungen zeigen: Auf die Einsätze wird bei dem ausländischen Anbieter keine Steuer berechnet. Gute Voraussetzungen also.

Bei dem mit einer Sportwetten Lizenz aus Malta operierenden Anbieter kannst du Wetten in über 30 Sportarten platzieren. Zu einzelnen Begegnungen kannst du mit einer Vielzahl an Wettmärkten rechnen, wobei auch eher seltene Wetten angeboten werden, die sich hervorragend zum Wetten mit niedrigen Quoten nutzen lassen. Auch das Live-Wettcenter rund um Livewetten mit Live-Animationen und Cashout-Funktion zeigte sich im Test vorbildlich.

Ein Bet Builder ist ebenfalls vorhanden. Nach der Registrierung kannst du dir bei BetsAmigo bei deiner ersten Einzahlung entweder einen 100% Willkommensbonus bis 100 Euro oder eine 25 Euro Freebet holen. Weiterhin gibt es jede Woche neue Promo-Aktionen, unter anderem mit Reloads und weiteren Free Bets.


1Bet – Attraktiver Wettanbieter für Wetten auf niedrige Quoten

1Bet Logo rechteckig

1Bet bietet dir ebenfalls ein vollumfängliches Wettangebot, das du für deine Wetten mit niedrigen Quoten nutzen kannst. Es gibt Wetten in mehr als 40 Sportarten. Zu einzelnen Spielen bei Fußball Wetten findest du hier oft mehrere hunderte Wettmärkte. Das gilt auch für das Angebot an Livewetten.

Hinsichtlich der Wettquoten wirst du bei 1Bet immer wieder Tipps mit vergleichsweise hohen Quoten antreffen, die sich besonders gut in die Strategie mit niedrigen Quoten einpassen. Das gesamte Angebot ist mit oder ohne native App auf dem Handy nutzbar.

Für die Neuanmeldung spendiert der Bookie laut meinen 1Bet Erfahrungen einen satten 100% Bonus bis 100 Euro. Jede Woche kannst du dir zudem Gratiswetten sichern und Kombi-Boost nutzen. Außerdem gibt es regelmäßig Gewinnspiele mit hohen Preispools.


Niedrige Quoten bei Sportwetten: FAQ

Zu den Wetten mit niedrigen Wettquoten gibt es einige Fragen, die häufiger auftauchen. Hier findest zu Antworten zu Fragen, die besonders häufig gestellt werden.

Was ist das Besondere an Wetten mit niedrigen Wettquoten?

Wetten mit niedrigen Quoten haben eine hohe Gewinnwahrscheinlichkeit. Die Quote an gewonnenen Wetten ist dementsprechend hoch. Die Gewinne aus einzelnen Wetten fallen dagegen gering aus. Daher sind Wetten mit niedrigen Quoten bei vielen Wettfreunden sehr beliebt. Neben den Vorteilen gibt es jedoch auch Nachteile. So kann bereits eine verlorene Wette einen Großteil des bisherigen Gewinns zunichte machen.

Gibt es eine Strategie, die sich besonders gut für Wetten mit niedrigen Quoten eignet?

Mit niedrigen Wettquoten zu wetten ist an sich bereits eine Strategie. Angesichts der eher geringen Gewinne könntest du zum Beispiel mit höheren Einsätzen tippen. Wichtig ist dabei, dass du Möglichkeiten zur Absicherung wie die Cashout-Funktion nutzt und möglichst mit Einzelwetten wettest. Darüber hinaus ist das richtige Cash Management für eine langfristig erfolgreiches Wetten mit niedrigen Quoten wichtig.

Eignen sich Kombiwetten mit niedrigen Wettquoten?

Tipps mit niedrigen Wettquoten können auch in Kombiwetten zusammengefasst werden. Der Nachteil ist, dass bereits eine verlorene Wette zum Verlust des gesamten Einsatzes führt. Daher sind Einzelwetten grundsätzlich besser zum Wetten mit niedrigen Quoten geeignet.

Kann der Bonus für Wetten mit niedrigen Quoten genutzt werden?

Ob ein Bonus für Wetten mit niedrigen Wettquoten genutzt werden kann, hängt von den Bonusbedingungen des Wettanbieters ab. Hierbei ist vor allem die geforderte Mindestquote beim Bonusumsatz zu beachten. Insgesamt gibt es eher wenige Wettanbieter, bei denen die verlangte Mindestquote noch als niedrige Wettquote bezeichnet werden kann.

Was zeichnet einen guten Anbieter für Wetten mit niedrigen Quoten aus?

Zu beachten ist, dass viele Wettanbieter ihre Wettquoten für Wetten auf Favoriten oft sehr gering ansetzen. Bei deutschen Anbietern muss zudem die Wettsteuer berücksichtigt werden. Daher solltest du dir einen Online Buchmacher suchen, der zum Beispiel für Favoriten überdurchschnittliche Wettquoten bietet.

Niedrige Quoten, hoher Einsatz: Strategie erklärt

  • Du kannst mit hohen Einsätzen tippen.
  • Du kannst viele Arten von Sportwetten nutzen.

Die Gewinne beim Wetten mit geringen Wettquoten fallen naturgemäß geringer aus. Daher kann es sich lohnen, mit höheren Einsätzen zu wetten, um absolut gesehen höhere Gewinne zu erzielen. Diese zugegeben einfache Strategie hat jedoch den Nachteil, dass, wenn die Wette entgegen der Wahrscheinlichkeit schief geht, der gesamte, höhere Einsatz verloren ist.

Um dies zu verhindern, kannst du beispielsweise die Cashout-Funktion nutzen und die Wette vorzeitig auswerten. Damit kannst du zumindest einen Teil des Einsatzes retten. Wettanbieter mit Cashout gibt es eine ganze Menge.

Zu berücksichtigen ist jedoch, dass je weiter das Spiel voranschreitet, mit der Cashout-Funktion immer weniger ausgezahlt wird. Daher ist es wichtig, das Spiel von Anfang an mit zu verfolgen, um einen Eindruck vom Spielgeschehen zu bekommen und gegebenenfalls entschlossen zu handeln. Es gilt hierbei, lieber frühzeitig einen kleinen verschmerzbaren Verlust mitzunehmen, als letztlich einen Totalverlust hinzunehmen.

Darüber hinaus kannst du bestimmte Wettarten beim Wetten mit niedrigen Quoten nutzen. Beispiel Livewetten: Ein Fußballspiel mit zwei Mannschaften, die sich gegenseitig nicht viel schenken, befindet sich bereits in der Schlussviertelstunde.

Die Wahrscheinlichkeit, dass eines der beiden Teams jetzt noch zwei Tore schießt, ist gering. Die Wettquote dürfte vielleicht geringer als 1.10 liegen. Der Nachteil ist, dass die Cashout-Funktion bei dieser Wette kaum noch einen nennenswerten Betrag liefert und damit keine ausreichende Absicherung bietet.

Wettbonus mit niedrigen Quoten umsetzen: so funktioniert es

  • Du kannst einen Bonus nutzen um das Risiko zu verringern.
  • Freiwetten sind besonders attraktiv.

Grundsätzlich kann der Wettbonus auch für Wetten mit geringen Quoten genutzt werden. Das Problem sind jedoch die Bonusbedingungen, die eingehalten werden müssen. So wird für gewährtes Bonusgeld im Normalfall eine bestimmte Mindestquote gefordert. Bei sehr vielen Online Wettanbietern fällt die Mindestquote so hoch aus, dass nicht mehr von einer niedrigen Quote gesprochen werden kann.

Das gilt vielfach auch für Gratiswetten. Es gibt jedoch einige wenige Wettanbieter, die eine Mindestquote von um die 1.5 fordern, die noch zu den niedrigen Quoten gerechnet werden kann. Daher solltest du bei den Bookies Ausschau nach niedrigen Mindestquoten halten.

Eine weitere Möglichkeit, über die geforderte Mindestquote zu springen, sind Kombiwetten. Zwar gibt es auch hier Wettanbieter, die verlangen, dass alle Tipps auf dem Wettschein einer Kombiwette mindestens die Mindestquote besitzen müssen, jedoch trifft dies nicht auf alle Anbieter zu.

Bei einigen Anbietern reicht es jedoch aus, wenn die Gesamtquote der Kombiwette oberhalb der Mindestquote liegt. Darüber hinaus kannst du eventuell auch Cashback-Aktionen und das Treueprogramm eines Wettanbieters beim Wetten mit niedrigen Wettquoten nutzen.

Tipps für Wetten auf niedrige Quoten

  • Du solltest auf jeden Fall die Quoten vergleichen
  • Achte auf Dein Bankroll Management

Das Wetten mit niedrigen Quoten bietet viele Möglichkeiten für den langfristigen Wetterfolg. Dennoch gibt es einige Anfängerfehler, die du vermeiden kannst. Hier habe ich einige Tipps für Wetten auf niedrige Quoten.

Tipp 1 – Quoten der Anbieter vergleichen

Eine Grundregel für einen besseren Erfolg mit Sportwetten ist, die Wettquoten der verschiedenen Wettanbieter zu vergleichen. Selbst kleinste Unterschiede bei der Quote können sich auf lange Sicht bezahlt machen und in Summe einen ansehnlichen Mehrgewinn bringen. Ein Wettquoten Vergleich lohnt sich also!

Beim Wetten mit niedrigen Wettquoten solltest du zudem auf ausländische Wettanbieter zurückgreifen, die keine Wettsteuer von den Einsätzen abziehen. Die deutsche Wettsteuer in Höhe von aktuell 5,3% macht Strategien wie das Wetten mit niedrigen Quoten oder mit Surebets zumeist unattraktiv. Daher sind ausländische Anbieter spannend. Zum Vergleich von Quoten kannst du auch Quotenvergleichsportale nutzen.

Tipp 2 – Regeln des Money Management beachten

Grundsätzlich gilt, beim Wetten mit kleinen Wettquoten Geduld zu bewahren. Es handelt sich um eine langfristig ausgerichtete Strategie. Du solltest dir insbesondere auch Ziele setzen und mit Einsätzen wetten, die zu deinem persönlichen Budget passen.

Den Einsatz abweichend zur eigenen Strategie nur deshalb zu erhöhen, weil die letzte Wette nicht gewonnen wurde oder „blind“ auf Favoriten zu setzen und sich nicht zu den Mannschaften zu informieren, ist selten langfristig erfolgreich.

Besser ist es zum Beispiel nach einer Serie von 5 oder 8 gewonnenen Favoritenwetten, einen Großteil des Gewinnes mitzunehmen und eine Auszahlung anzufordern. Du solltest daher deine Bankroll immer mit im Blick behalten und ein gutes Money Management bei Sportwetten betreiben.

Tipp 3 – Torreiche Sportarten nutzen

Sportarten, bei denen üblicherweise viele Tore oder Punkte erzielt werden, eignen sich grundsätzlich besser für das Wetten mit niedrigen Wettquoten. Der Grund: Es ist statistisch erwiesen, dass in Sportarten mit wenig Toren beziehungsweise Punkten überdurchschnittlich oft auch der vermeintliche Außenseiter gewinnt oder ein Unentschieden erreicht. Es ist auch keine gute Idee, nur deshalb auf Favoriten zu tippen, nur weil es sich um den Favoriten handelt.

Beispielsweise wird bei der Festlegung der Wettquoten durch die Wettanbieter auch die Statistik berücksichtigt. Entgegen der Statistik ist es aber auch möglich, dass bei einem Team wie Bayern München Spieler vielleicht schon an ein kommendes Champions League Spiel denken und einige feste Größen geschont werden: Möglich ist auch, dass in den letzten Spielen bereits etwas Sand im Getriebe war und in der Mannschaft Unruhe aufkommt.

Du solltest daher immer weitere Informationen einholen, wie zur aktuellen Form und Stimmung in einer Mannschaft.

Tipp 4 – Kombiwetten besser mit weniger Auswahlen

Das Wetten mit Kombiwetten, bei denen die einzelnen Tipps eine niedrige Wettquote haben, scheint verlockend. Schließlich ermittelt sich die Gesamtquote der Kombiwette aus der Multiplikation der Einzelquoten. Doch Vorsicht, mit immer mehr Tipps auf dem Wettschein steigt das Risiko, dass eine enthaltene Wette nicht aufgeht und der Gesamtgewinn verloren ist.

Daher ist es meist besser, nur zwei oder drei Auswahlen in einer Kombiwette zusammenzufassen oder, noch klüger, Einzelwetten abzuschließen.

Tipp 5 – Verstärkt auf Einzelwetten setzen und gegebenenfalls Cashout nutzen

Zum Wetten mit kleinen Wettquoten sind Einzelwetten in der Regel besser geeignet wie Kombiwetten. Falls alle Wetten gewinnen werden, ist der Gesamtgewinn der Einzelwetten der gleiche wie bei einer Kombiwette.

Der große Vorteil der Einzelwetten ist, dass selbst wenn ein oder zwei Tipps daneben liegen nicht gleich der gesamte Einsatz weg ist wie bei einer Kombiwetten. Darüber hinaus kann der Verlust bei Einzelwetten gegebenenfalls mit der Cashout-Funktion begrenzt werden.  

Fazit zu Sportwetten mit niedrigen Wettquoten

Das Wetten auf niedrige Quoten, wie bei Favoriten, ist eine bei vielen Wettfreunden beliebte Strategie. Die Strategie hat jedoch auch Nachteile, wie auch Pandas Sportwetten Ratgeber zeigen. Daher solltest du einige wichtige Regeln und Tipps beachten, die langfristig zu einem besseren Wetterfolg führen können. Wichtig beim Wetten mit geringen Quoten ist außerdem, Anbieter mit den besten Wettquoten zu nutzen und zusätzliche Informationen einzuholen.