Apple Pay Sportwetten 2024 – Wettanbieter mit Apple Pay im Check

Apple Pay ist ein Bezahlsystem des Tech-Giganten Apple für mobile Geräte wie iPhone, iPad sowie MacBook und funktioniert über NFC kombiniert mit einer Wallet. Seit Dezember 2018 lässt sich die Zahlungsmethode in Deutschland nutzen und ist unter Verbrauchern mit entsprechendem Endgerät besonders beliebt. Apple Pay Sportwetten erlauben Dir rasch und bequem Dein Wettkonto von dem iPhone aus aufzuladen. Im nachfolgenden Bericht für Wettanbieter mit Apple Pay findest Du weitere Informationen zum Zahlungsweg und die besten Anbieter mit dem Zahlungsmittel im Portfolio.

1
  • Starkes Wettangebot
  • Cooles Treueprogramm
  • Mit Online Casino
96 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 500 Euro
2
  • Seriöse Betreiberfirma
  • Starkes Wettangebot
  • Zahlreiche Livestreams
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 100€
3
  • Sicher und seriös
  • Starke Boni
  • Super Wettquoten
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 200 Euro
4
  • Sicher und seriös
  • Starke Sport-Boni
  • Gute Wettquoten
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 100 Euro
5
  • Keine Wettsteuer
  • Top Bonusangebot
  • Super Wettprogramm
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 200 Euro
6
  • Starke Wettauswahl
  • VIP-Club vorhanden
  • Mit Sportwetten-App
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 100€
7
  • Seriosität & Sicherheit
  • Gutes Bonusprogramm
  • Tiefes Wettangebot
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 100€
8
  • Seriöser Background
  • Viele Bonusaktionen
  • Starke Wettquoten
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 200€
9
  • Starke Wettauswahl
  • Ohne Wettsteuer
  • Mit Gamification
92 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 200€
10
  • Bekannter Wettanbieter
  • Seltene Wettmärkte
  • Viele Bonusaktionen
92 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100€ Gratiswetten
11
  • Ohne OASIS
  • Geniales Wettangebot
  • Viele Bonusaktionen
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis zu 250 Euro
12
  • Innovative Wettseite
  • Starke Wettauswahl
  • Viele Zahlungsarten
93 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 150€
13
  • Starke Wettauswahl
  • 120% bis 120€
  • Keine Gebühren
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
120% bis 120 Euro
14
  • Top-Anbieter aus 2010
  • Seriöser Hintergrund
  • Seltene Wettmärkte
93 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 100€
15
  • Seriöser Betreiber
  • Großartige Vielfalt
  • Einzigartiger Bonus
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
3 Boni bis 450€
16
  • Etablierter Anbieter
  • Viele Wettmärkte
  • Starke Wettquoten
93 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 2000€
17
  • Moderner Wettanbieter
  • Top-Wettangebot
  • Seriöse  Betreiberfirma
93 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 100€
18
  • Seriöser Anbieter
  • Top Wettauswahl
  • Keine Wettsteuer
92 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 122€
19
  • Seriöser Betreiber
  • Mit Gamification
  • Seltene Wettmärkte
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
3 Boni bis 450€
20
  • Innovativer Bookie
  • Starkes Bonusangebot
  • Vielfalt im Wettangebot
92 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 100 Euro
21

  • Etablierter Wettanbieter
  • Teil von  Rabidi N.V.
  • Lizenz aus Curacao

94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis zu 200€
22
  • Starke Boni
  • Seriöser Background
  • Gutes Casino-Segment
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 200€
23
  • Viele Innovationen
  • Gutes Bonusangebot
  • Starkes Quotenniveau

94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 200€
24
  • Moderner Wettanbieter
  • Geile Bonusaktionen
  • Seltene Wettoptionen
93 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 2.000€
25
  • Seriöser Anbieter
  • Seltene Wettarten
  • Hohe Bonusangebote
93 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
125% Bonus von bis zu 1.250 Euro
Panda
  • Apple Pay gilt als vorteilhaftes Bezahlsystem mit Wallet für Besitzer von Apple-Geräten, welches über Debit-, Kredit- und Prepaidkarte oder PayPal Gutschriften ermöglicht und für Zahlungen bei kooperierenden Bookies einsetzbar ist.
  • Die Auswahl für Wettanbieter mit Apple Pay ist aktuell noch gering, mit steigender Tendenz, zu den besten Bookies mit Apple Pay gehören Ivibet, SG Casino, PlayZilla, ExciteWin und 1Bet.
  • Der Zahlungsdienst ermöglicht Einzahlungen in Echtzeit mit Verifizierung durch Face oder Touch ID, Auszahlungen von Wettgewinnen aus Sportwetten mit Apple Pay erfolgen meist per Banküberweisung.
  • Transaktionen mit der Wallet von Apple Pay gelten als gebührenfrei und bieten meist Zahlungslimits zwischen einem Mindestbetrag von 10 Euro und maximal 1.000 Euro.
  • Attraktive Alternativen zu Sportwetten mit Apple Pay ist Google Pay aufgrund der ähnlichen Funktionsweise, eWallets wie Skrill oder Neteller mit schnellen und sicheren Transaktionen oder der äußerst beliebte Zahlservice von PayPal.

Was ist Apple Pay?

  • Der Zahlungsdienst lässt sich exklusiv mit neueren mobilen Endgeräten des Herstellers Apple für Zahlungen im stationären Handel oder im Internet nutzen.
  • Voraussetzung für die Kompatibilität des Zahlservice ist mindestens ein iPhone der Modellreihe 6, ein MacBook ab dem Baujahr 2012, eine gültige Apple ID mit iCloud-Anmeldung und neuester iOS
  • Version sowie ein kooperierendes Zahlungsmittel zur Verknüpfung.
    Zahlungen gestalten sich bequem, einfach sowie sicher und die Einrichtung ist schnell nach dem Hinzufügen einer Debit- oder Kreditkarte, Apple Card, Apple Cash-Karte oder PayPal abgewickelt.

Apple Pay gilt als eine spezielle

Bezahlmethode des Technologieunternehmens Apple.

Der Zahlungsdienst ist exklusiv für mobile Endgeräte des Herstellers konzipiert und ermöglicht Zahlungen über eine digitale Wallet. Als Nutzer eines iPhones, iPads, einer Apple Watch und eines neueren MacBooks kannst Du bequem und sicher mit den Geräten im Internet und teilweise dem stationären Handel bei Anbietern bezahlen. Somit ist eine Bankkarte für den Zahlvorgang nicht mehr nötig.

Voraussetzung für die Kompatibilität des Endgeräts und des Zahlservices ist ein neueres iPhone Modell, ab iPhone 6, ein Mac-Rechner ab dem Baujahr 2012 oder mit Touch ID. Weiterhin benötigst Du eine gültige Apple ID, mit welcher Du bei iCloud angemeldet bist und die neueste Version des iOS-Betriebssystems auf Deinem Apple-Gerät.

Zuletzt muss Dein Bankinstitut mit dem Zahlungsdienstleister kooperieren,

was aktuell bei nahezu allen großen Banken in Deutschland zutrifft.

Der Prozess der Einrichtung von Apple Pay ist einfach und lässt sich in wenigen Minuten abschließen. Nachdem Du Deine Kredit- oder Debitkarte, Apple Card, Apple Cash-Karte oder Dein PayPal in der Wallet des Zahlungsdienstes hinterlegt hast, kannst Du erste Einzahlungen bei einem Wettanbieter mit Apple Pay vornehmen.

Gibt es Wettanbieter mit Apple Pay?

  • Es gibt bereits einige Sportwettenanbieter mit Apple Pay im Zahlungsmittelportfolio.
  • Der Zahlungsdienst bietet mit schnellen, einfachen und sicheren Transaktionen zahlreiche Vorteile.
  • Apple Pay Sportwetten lassen sich nach erfolgreicher Verknüpfung der Wallet mit einem kooperierenden Zahlungsmittel durchführen, im Kassenbereich des Bookies ist der gewünschte Einzahlungsbetrag anzugeben und die Zahlung per Touch oder Face ID zu bestätigen.

Die Auswahl an Buchmachern im Internet ist äußerst groß. Als Fan von Sportwetten stehen Dir dabei verschiedene moderne Wettanbieter Zahlungsmethoden zur Verfügung. Hierzu gehört unter anderem Apple Pay, ein Zahlservice mit vielen Vorteilen. Aktuell gibt es bereits einige Apple Pay Wettanbieter mit steigender Tendenz.

Der Zahlungsdienstleister bietet Dir als Kunde ein hohes Maß an Sicherheit mit einer Zahlungsauthentifizierung über Touch oder Face ID. Zudem schützt Dich hochwertige Software des Anbieters vor Missbrauch, im Falle eines Verlusts des genutzten Apple-Geräts. Nutzer profitieren von anonymen Zahlungen, bei denen keine persönlichen Informationen als Transaktionsdetails gesichert oder an Dienstleister weitergegeben werden.

Somit bist Du vor Phishing oder fremdem Zugriff

auf Deine Nutzerdaten geschützt.

Die Zahlungsmethode eignet sich daher vorwiegend für Wettfans, die viel Wert auf Privatsphäre bei Transaktionen im Internet legen. Zudem gestaltet sich die Handhabung von Zahlungen mit Apple Pay als besonders einfach und bequem. Transaktionen lassen sich ohne nervige Eingaben von Codes oder Passwörtern durchführen.

Die Gutschrift des Geldes über den Service erfolgt in Echtzeit. Dein Guthaben ist direkt auf dem Wettkonto zum Abschluss von Sportwetten verfügbar. Es fallen keine zusätzlichen Transaktionsgebühren an.

Wie funktionieren Apple Pay Sportwetten?

Einzahlungen über den Zahlungsdienst lassen sich generell sowohl offline als auch online ausführen. Bei Sportwetten mit Apple Pay musst Du zunächst die Wallet App von Apple auf Dein mobiles Endgerät herunterladen. Anschließend ist Deiner Wallet ein Zahlungsmittel hinzuzufügen. Hierbei kannst Du zwischen verschiedenen Debit-, Kredit- und Prepaidkarten oder PayPal wählen, welche mit dem Zahlungsdienstleister kooperieren.

Die notwendigen Daten des Zahlungsmittels lassen sich manuell eingeben

oder per Scan mit der Kamera Deines Gerätes hinterlegen.

Du hast dabei die Möglichkeit, einen Standard-Zahlungsweg und bis zu 12 Karten zu speichern. Die anschließende Bestätigung der Zahlung für Online Wetten Apple Pay erfolgt per Face oder Touch ID. Alternativ funktioniert der Zahlungsdienst auch über den Desktop mit dem Safari-Browser per Anmeldung in Dein Nutzerkonto von iCloud.

Für die erste Gutschrift auf Dein Wettkonto musst Du Dich in den Kassenbereich des Wettanbieters mit Apple Pay begeben und die Option „Einzahlung“ wählen. Im nächsten Schritt klickst Du auf den entsprechenden Zahlungsweg und gibst den gewünschten Einzahlungsbetrag an. Nach erfolgreicher Authentifizierung Deiner Transaktion per Touch oder Face ID erfolgt die Überweisung auf Dein Wettkonto in Echtzeit. Nun kannst Du direkt erste Apple Pay Wetten abschließen.

Beste Apple Pay Wettanbieter im Check

Aktuell findest Du bereits eine kleine Auswahl für Sportwetten mit Apple Pay im Internet. Der Zahlungsdienst von Apple ist aufgrund der vielen Vorteile mit leicht durchführbaren, äußerst sicheren, anonymen und benutzerfreundlichen Transaktionen in Echtzeit bei Nutzern besonders beliebt. Nachfolgend findest Du die besten Apple Pay Wettanbieter im Check.

Ivibet

Ivibet Logo rechteckig
  • Neuer Anbieter mit Curacao Lizenz
  • Betrieben von der TechOptions Group B.V.
  • Willkommensbonus von bis zu 150 Euro
  • Attraktives VIP- und Treueprogramm, inklusive persönlicher Reloads
  • Über 30 Sportarten und Wettmärkte
  • Überdurchschnittliche Livewetten, Livestreams vorhanden
  • Keine deutsche Wettsteuer
  • Deutscher Kundendienst 24/7
  • Gebührenfreie Ein- und Auszahlungen
  • Zusätzliches Online Casino mit über 4.500 Spielen

Der Buchmacher Ivibet verfügt über eine Curaçao-Lizenz und gilt als noch neuer Wettanbieter am Markt. Hinter der Marke steht die Betreiberfirma TechOptions Group B.V., welche sich als bestes legales Wettbüro etablieren möchte. Nach meiner Ivibet Erfahrung ist die Auswahl an Zahlungsmitteln im Portfolio des Buchmachers groß, es fehlen jedoch Skrill, Neteller, Trustly, PayPal und die Paysafecard.

Als Kunde hast Du die Möglichkeit, Zahlungen per Banküberweisung über PayOp, Sofortüberweisung, Giropay, Bank Transfer, klassische,

Banküberweisung, Kreditkarte mit VISA und Mastercard, Revolut, PayDo, Jeton, eZeeWallet, AstroPay oder Neosurf durchzuführen.

Zudem kannst Du Transaktionen mit einigen Kryptowährungen vornehmen. Zu den verfügbaren digitalen Währungen zählen Bitcoin, Ethereum, Cardano, Dogecoin, Litecoin, Tron, Tether und Ripple XRP. Zusätzlich kannst Du Transaktionen über Apple Pay mit einem Mindestbetrag von 10 Euro und einem Maximalbetrag von 750 Euro ausführen.

Ivibet Zahlungsmethoden

Generell liegt das Einzahlungslimit bei minimal 10 Euro und maximal 100.000 Euro. Auszahlungen gestalten sich bis auf wenige Abstriche bezüglich der Zahlungswege ähnlich. Das tägliche Auszahlungslimit beträgt 4.000 Euro. Für Einzahlungen auf Dein Wettkonto bei Ivibet fallen keine zusätzlichen Gebühren an.


SG Casino

SG Casino Logo breit SWP
  • Brandneuer Anbieter seit 2023
  • Betrieben durch die Rabidi N.V.
  • Lizenz aus Curacao
  • Klassisches Einzahlungsangebot in Höhe von bis zu 200 Euro
  • Sehr ansprechender Reload Bonus von bis zu 500 Euro in der Woche
  • Zusätzliche Bonusangebote zum virtuellen Sport und eSports
  • Wöchentliche Anreize durch Herausforderungen und Competitions
  • Mehr als 25 Sportarten gelistet
  • Gute Auswahl auch zu eSports und virtuellen Sportarten
  • Livewetten vorhanden und teils mit Livestreams versehen
  • Individuelle Wetten per Wett-Konfigurator
  • Mehr Kontrolle dank Cashout-Funktion
  • Wettsteuer muss nicht gezahlt werden
  • Deutscher Kundendienst per Live Chat oder Mail erreichbar
  • Mobile Webseite für mobile Sportwetten ohne Einschränkungen
  • Klare Angaben zu vorhandene Ein- und Auszahlungsmitteln
  • Online Casino zusätzlich vorhanden

Der im Jahr 2023 gegründete Anbieter SG Casino besitzt eine MGA-Lizenz. Hinter der Marke steht die bekannte Rabidi-Gruppe. Nach meiner SG Casino Erfahrung findest Du alle gängigen Zahlungsmittel im Portfolio des Anbieters. Hierzu gehören Instant-Pay, Giropay, Banküberweisung, Sofortüberweisung, Kreditkarte von Mastercard und VISA, Skrill, ecoPayz, MuchBetter, MiFinity, AstroPay, eZeeWallet, Jeton, Revolut und verschiedene Kryptowährungen.

Bei den verfügbaren digitalen Währungen wählst Du zwischen Bitcoin, Ethereum, Bitcoincash, Litecoin, Ripple XRP, Dai und USDC.

Eine weitere beliebte Zahlungsmöglichkeit des Wettanbieters ist Apple Pay.
SG Casino Zahlungsmethoden

Die Zahlungslimits betragen meist minimal 10 Euro und maximal 5.000 Euro. Als VIP hast Du die Möglichkeit, Transaktionen im Wert von bis zu 20.000 Euro auf Dein Wettkonto vorzunehmen. Die Limits für Ein- und Auszahlungen passen zueinander. Auszahlungen nehmen jedoch mehrere Tage in Anspruch. Als Nutzer der Plattform fallen für Dich keine zusätzlichen Gebühren bei Zahlungen an und es gibt keine Wettsteuern.


PlayZilla

PlayZilla Logo rechteckig
  • Seriöser Betreiber
  • Curacao Lizenz
  • Moderner Wettanbieter mit guten Ideen
  • Starkes Zahlungsportfolio
  • Hervorragende Bedingungen bei Kryptowährungen
  • Keine Gebühren und keine Wettsteuer
  • Gute Wettauswahl
  • Kostenlose Livestreams
  • Viele Wettfunktionen
  • Kreatives Bonusangebot
  • Attraktives Treueprogramm
  • Guter Kundendienst

Der noch junge Bookie PlayZilla verfügt über eine Curaçao-Lizenz und wird von der renommierten Unternehmensgruppe Rabidi N.V. betrieben. Der Wettanbieter ohne OASIS stellt Dir einige Zahlungswege für Transaktionen zur Verfügung. Du kannst Einzahlungen per Kreditkarte mit Mastercard oder VISA, Sofortüberweisung, Giropay, CashToCode, eZeeWallet, MiFinity, Banküberweisung und mit Kryptowährungen durchführen.

Unter den auswählbaren digitalen Währungen findest Du Bitcoin, Litecoin,

Bitcoincash, Ethereum, Ripple XRP und die Stablecoins Tether, Dai sowie USDC.
PlayZilla Zahlungsmethoden

Weiterhin hast Du als Nutzer die Möglichkeit, Einzahlungen über Apple Pay zwischen 10 Euro und maximal 750 Euro vorzunehmen. Auszahlungen lassen sich nach meiner PlayZilla Erfahrung über dieselben Transaktionswege abwickeln.

Die Limits für Gutschriften auf Dein Wettkonto liegen bei minimal 10 Euro und bis zu 5.000 Euro. Auszahlungen von Wettgewinnen kannst Du täglich mit höchstens 1.000 Euro, wöchentlich mit bis zu 5.000 Euro und monatlich maximal 20.000 Euro ausführen.

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes KYC-Verfahren und ein einmaliger Umsatz des Guthabens. Zahlungen bei PlayZilla gelten als gebührenfrei und es fällt keine Wettsteuer beim Abschluss von Wetten an.


ExciteWin

ExciteWin Logo rechteckig
  • Seit 2022 mit der Lizenz aus Curacao aktiv
  • Netzwerk des Glücksspielangebots der Rabidi B.V.
  • Willkommensbonus von bis zu 200 Euro
  • Kulante Bonus- und Umsatzbedingungen
  • Reguläre Bonusangebote für aktive Kunden
  • Mehr als 35 Sportarten und Wettmärkte
  • Viele kostenlose Livestreams
  • Gute Auswahl an Livewetten
  • Wettsteuer wird selbst bezahlt
  • Deutscher Kundendienst per Live Chat und E-Mail
  • Zahlungen auch mit diversen Kryptowährungen
  • Online Casino und Live Casino verfügbar

Der Bookie ExciteWin besteht seit dem Jahr 2021 und verfügt über eine Curaçao-Lizenz. Im Zahlungsmittelportfolio des Anbieters finden sich beliebte Zahlungsmöglichkeiten. Als Kunde hast Du die Wahl zwischen Zahlungen per Kreditkarte mit VISA oder Mastercard, Klarna, Interac, Bank Transfer, Überweisung, CashToCode, eZeeWallet, MiFinity, Neteller, Paysafecard, Skrill, Astropay, Postepay oder einigen digitalen Währungen.

Du kannst Transaktionen mit den Kryptowährungen Bitcoin,

Ethereum, Litecoin oder Ripple XRP durchführen.
ExciteWin Zahlungsmethoden

Alternativ lassen sich Zahlungen über das beliebte Zahlungsmittel Apple Pay mit den Limits von 10 Euro und maximal 750 ausführen. Allgemein liegt das Minimum für Einzahlungen bei 10 Euro und das Maximum bei 5.000 Euro. Die Limits für Auszahlungen sind identisch.

Nach meiner ExciteWin Erfahrung fallen für Dich als Nutzer keine zusätzlichen Gebühren für Transaktionen auf der Plattform an. Zudem erfolgen Auszahlungen von Wettgewinnen sofort und sind zeitnah auf Deinem Konto. Beim Abschluss von Wetten zahlst Du keine Steuern.


1Bet

1Bet Logo rechteckig
  • Bekannter Buchmacher, seit dem Jahre 2010 aktiv
  • Anbieter aus Curacao der bekannten Bellona N.V.
  • Willkommensbonus von bis zu 100 Euro
  • Jede Woche Freiwetten für aktive Kunden erhältlich
  • Persönliche Bonusangebote möglich
  • Attraktives Wettprogramm mit über 30 Sportarten
  • Livewetten ohne Einschränkungen platzierbar
  • Keine Wettsteuer
  • Deutscher Kundendienst 24/7 erreichbar
  • Gutes Portfolio an Ein- und Auszahlungsmethoden
  • Download Android App
  • Online Casino ebenfalls nutzbar

Der Wettanbieter 1Bet mit Curaçao-Lizenz gehört zur Bellona-Gruppe und bietet Kunden ein umfangreiches Wettprogramm an. Das Zahlungsmittelportfolio liefert Dir eine große Auswahl an sicheren und beliebten Zahlungsmöglichkeiten. Zu den verfügbaren Zahlungswegen gehören Transaktionen per Kreditkarte mit VISA oder Mastercard, Klarna, Überweisung, Giropay, Paysafecard, MiFinity, eZeeWallet, Neteller, Jeton, Skrill und Kryptowährungen.

Bei den digitalen Währungen kannst Du Ein- und Auszahlungen mit Bitcoin,

Ethereum, Bitcoincash, Litecoin, Ripple XRP, Tether, XLM und vielen weiteren Assets durchführen.
1Bet Zahlungsmethoden

Ein alternatives und äußerst vorteilhaftes Zahlungsmittel ist nach meiner 1Bet Erfahrung Apple Pay. Kunden profitieren von schnellen, bequemen und zügigen Transaktionen. Die Untergrenze für Ein- und Auszahlungen liegt meist bei 10 Euro. Die Obergrenze ist dagegen deutlich variabler und hängt stark vom Zahlungsweg ab. Der maximale Einzahlungsbetrag liegt bei bis zu 10.000 Euro.

Als Nutzer von 1Bet profitierst Du von gebührenfreien Zahlungen und dem Wegfall der Wettsteuer. Auszahlungen erfolgen oftmals zügig und gelten bei Banküberweisungen einmalig und über andere Zahlungswege zweimalig im Monat als kostenfrei.


FAQ zum Apple Pay Sportwettenanbieter

Apple Pay Sportwetten gewinnen aufgrund der zahlreichen Vorteile zunehmend an Beliebtheit. Nachfolgend findest Du häufig gestellte Fragen zu Transaktionen mit dem Zahlungsdienst.

Gilt Apple Pay als eine sichere Zahlungsmethode?

Apple Pay Sportwetten gelten als besonders sicher, da keine Bankdaten gespeichert oder an kooperierende Dienstleister weitergeleitet werden und eine biometrische Zahlungsbestätigung nötig ist.

Wie erfolgt die Autorisierung von Transaktionen bei Apple Pay Wetten?

Bei Apple Pay ist eine Autorisierung über Face oder Touch ID als Sicherheitsmaßnahme notwendig, um Zahlungen ausführen zu lassen.

Fallen bei der Nutzung des Zahlungsdienstes Gebühren an?

Zahlungen über den Dienstleister gelten als gebührenfrei. Allerdings besteht die Möglichkeit, dass Dir Bookies Gebühren für Einzahlungen mit Apple Pay in Rechnung stellen.

Wie viel Zeit nehmen Transaktionen mit dem Zahlungsservice in Anspruch?

Zahlungen bei Online Wetten mit Apple Pay erfolgen in Echtzeit und die Gutschrift ist sofort auf dem Wettkonto zum Abschluss von Sportwetten verfügbar.

Lassen sich über den Zahlungsdienst auch Auszahlungen von Wettgewinnen vornehmen?

Der Zahlservice ermöglicht lediglich Einzahlungen bei Wettanbietern Apple Pay. Auszahlungen von Wettgewinnen erfolgen meist per Banküberweisung.


Einzahlung beim Apple Pay Online Wettanbieter

  • Einzahlungen mit dem Zahlservice lassen sich in Echtzeit abwickeln und sind direkt auf dem Wettkonto verfügbar.
  • Im Kassenbereich des Wettanbieters ist die entsprechende Zahlungsmethode und der Betrag auszuwählen und anschließend per Touch oder Face ID in der Wallet-App zu bestätigen.

Transaktionen mit dem Zahlungsdienst erfolgen meist in Echtzeit und das eingezahlte Geld ist direkt auf Deinem Wettkonto gutgeschrieben. Einzahlungen lassen sich im Kassenbereich des Wettanbieters Apple Pay durchführen. Hierfür wählst Du die entsprechende Zahlungsmethode aus und gibst den gewünschten Betrag an. Anschließend folgt die Bestätigung der Zahlung bei Apple Pay durch Face oder Touch ID.

Nun erhältst Du das Guthaben auf Deinem Nutzerkonto

und kannst direkt Apple Pay Sportwetten abschließen.

Auszahlung beim Online Wettanbieter mit Apple Pay

  • Auszahlungen von Wettgewinnen über Apple Pay sind nicht möglich.
  • Kunden müssen auf alternative Zahlungsmöglichkeiten ausweichen.
  • Wettgewinne aus Apple Pay Wetten lassen sich Nutzer oftmals per Banküberweisung auszahlen.

Apple Pay ermöglicht Dir nur Einzahlungen auf Dein Wettkonto. Auszahlungen über den Zahlungsdienst können nicht durchgeführt werden, da es sich hier um eine One-Way-Zahlungsart handelt. Du musst daher auf andere Zahlungswege ausweichen. Oftmals nutzen Kunden eine klassische Banküberweisung für Guthabenauszahlungen von Apple Pay Sportwetten.

Limits & Gebühren beim Wettanbieter Apple Pay

  • Apple Pay Sportwetten gelten als gebührenfrei.
  • Meist liegen die Einzahlungslimits bei einem Buchmacher mit Apple Pay zwischen 10 Euro und maximal 1.000 Euro.

Meist fallen bei Buchmachern mit Apple Pay keine zusätzlichen Gebühren für Zahlungen an. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Transaktion über eine Apple Cash-Karte oder online ausgeführt wird. Die Gebührenpolitik des Zahlservices gilt als fair, transparent und kundenfreundlich.

Die Transaktionslimits sind ebenfalls vorteilhaft und ermöglichen Dir als Nutzer Einzahlungen ab 10 Euro bis zu maximal 1.000 Euro.

Für viele Wettbegeisterte reicht die Obergrenze für Gutschriften auf das Wettkonto vollkommen aus.

Apple Pay Zahlungsmöglichkeiten

  • Der Zahlungsdienst bietet Kunden verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten.
  • Zu den Zahlungsoptionen gehören Transaktionen per Kredit- oder Debitkarte, Apple Cash-Karte, Apple Card oder PayPal.

Dein Guthaben bei Apple Pay kannst Du über verschiedene Zahlungswege aufladen. Hierzu zählen Gutschriften per Debit- oder Kreditkarte, Apple Card, Apple Cash-Karte oder PayPal. Du hast somit die Möglichkeit, Guthaben online hinzuzufügen oder per Apple Card sowie Apple Cash-Karte in einer Verkaufsstelle mit Bargeld zu kaufen und Deinem Konto gutzuschreiben.

Apple Pay Login

  • Lade die Wallet-App von Apple Pay auf Deinem Apple-Gerät herunter und melde Dich mit Deiner Apple ID an.
  • Anschließend kannst Du ein Zahlungsmittel hinzufügen, verifizieren und Deine Apple Pay-Wallet steht Dir für erste Zahlungen bei einem Wettanbieter bereit.

Zunächst benötigst Du eine Apple ID,

um Deine Apple Pay Wallet einzurichten.

Lade die Wallet-App auf Deinem Apple-Gerät herunter und füge ein Zahlungsmittel oder Guthaben hinzu. Anschließend musst Du Deine Zahlungsinformationen verifizieren. Nach erfolgreicher Verknüpfung der Wallet mit einem Zahlungsmittel kannst Du Zahlungen vornehmen und diese bei Wettanbietern per Face oder Touch ID bestätigen.

Apple Pay Support

  1. Nähere Informationen zu Apple Pay finden sich auf der Support-Website der Wallet.
  2. Bei weiteren Anfragen ist eine Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice per Chat, E-Mail oder Telefon möglich.

Das Technologieunternehmen Apple stellt seinen Kunden eine eigene Support-Internetseite rund um das Thema Apple Pay zur Verfügung. Nutzer finden hier alle notwendigen Informationen zur Einrichtung der Wallet, zur Sicherheit, zum Datenschutz und wie Einkäufe zu tätigen sind.

Bei weiteren Fragen und Problemen lässt sich der Kundenservice per E-Mail, Chat und Telefon kontaktieren. Nach meiner Apple Pay Erfahrung arbeitet der Service schnell und beantwortet Anfragen zufriedenstellend.

Apple Pay Alternativen für Sportwetten

  • Apple Pay gilt aktuell als beliebte, aber weniger verfügbare Zahlungsmethode bei Anbietern von Sportwetten.
  • Wettbegeisterten stehen oftmals einige attraktive alternative Zahlungsmittel zur Verfügung.
  • Google Pay funktioniert ähnlich wie Apple Pay und ermöglicht sogar Auszahlungen, eWallets wie Skrill oder Neteller bieten schnelle sowie sichere Transaktionen und PayPal gilt als besonders beliebter Zahlungsweg im Internet.

Apple Pay zählt zu den besonders attraktiven

Zahlungsmethoden im Portfolio von Wettanbietern.

Der Zahlservice ist aktuell allerdings nur bei wenigen Buchmachern verfügbar. Nutzern stehen oftmals einige interessante Apple Pay Sportwetten Alternativen zur Auswahl. Zu den besten vergleichbaren Zahlungsmethoden gehören Google Pay, gängige eWallets wie Skrill oder Neteller und PayPal.

  • Eine vergleichbare Bezahlmethode zu Apple Pay stellt der Zahlungsdienst Google Pay dar.

Die beiden Wallets haben eine ähnliche Funktionsweise. Nutzer von Android-Geräten können Einzahlungen für Sportwetten mit Google Pay in Verkaufsstellen oder online durch Hinterlegung einer Kredit- oder Debitkarte sowie PayPal abschließen.

Transaktionen gestalten sich gebührenfrei und im Unterschied zu Apple Pay

lassen sich Auszahlungen über das Zahlungsmittel abwickeln.
  • Skrill oder Neteller sind besonders beliebte eWallets, die häufig für Ein- und Auszahlungen bei Wettanbietern zum Einsatz kommen. Nutzer profitieren von rasanten sowie sicheren Transaktionen.
  • PayPal gilt als besonders beliebtes Zahlungsmittel im Internet. Der Zahlservice bietet sichere sowie anonyme Transaktionen in Echtzeit und ohne zusätzliche Gebühren.

Apple Pay Sportwetten Erfahrungen – Mein Fazit

Apple Pay Sportwetten bieten Dir als Nutzer zahlreiche Vorteile mit bequemen, einfachen und sicheren Transaktionen in Echtzeit. Voraussetzung für die Nutzung des Zahlungsdienstes ist ein kompatibles Apple-Gerät mit neuester iOS-Version in Form eines iPhones ab der Modellreihe 6, eines MacBooks ab 2012, einer Apple Watch oder eines iPads, eine Apple ID und ein kooperierendes Einzahlungsmittel für die Wallet.

Aktuell gibt es nur wenige Apple Pay Buchmacher, die Zahlungsmöglichkeit gewinnt jedoch stetig an Beliebtheit. Nach meiner Apple Pay Erfahrung ist der Zahlservice äußerst attraktiv, allerdings lassen sich keine Auszahlungen direkt über den Anbieter abwickeln.