Transferticker Mai 2024 – Aktuelle Transfer News & Transfer Wetten

Wo wartet der nächste Blockbuster-Transfer? Welcher Spieler könnte für Deinen Lieblingsverein interessant sein? Und welches Talent sucht sich einen neuen Klub? In meinem Transferticker bleibst Du auf dem Laufenden und verpasst kein Gerücht, das auf dem Transfermarkt die Runde macht.

Alle Transfer News Mai 2024 auf einen Blick

  • 200 Millionen Euro fĂĽr Wunderkind?
  • Verlässt Moukoko Dortmund?
  • Sind Transfer Wetten etwas fĂĽr Dich?
  • FĂ©lix will City-Start nach Barcelona locken
  • Juve an Tausch mit Bayern interessiert
Grafik passend zum FuĂźball-Transfermarkt.

10. April 2024: 200-Millionen-Angebot aus Paris?

Paris Saint-Germain fällt gerne mal mit astronomischen Transfersummen auf, das ist in einem Transfer Ticker nichts Neues. Nun scheinen die Franzosen den nächsten Transferhammer zu planen. Laut einem Goal-Bericht will PSG 200 Millionen Euro für Yamal bieten. Das Wunderkind des FC Barcelona hat in den letzten Monaten seinen Durchbruch im Profifußball gefeiert.

Yamal ist erst 16 Jahre alt und bereits fester Bestandteil des Barca-Teams. Der Spanier gilt als eines der größten Talente dieser Zeit. Unwahrscheinlich, dass die Katalanen ihn ziehen lassen. Wahrscheinlich, dass wir den Namen in einem Transferticker noch einige Male lesen werden.

Zu den Barca Transfer News geht es hier.

9. April 2024: Moukoko denkt ĂĽber Abschied nach

Eines der größten Talente des deutschen Fußballs scheint über einen Abschied aus der Bundesliga nachzudenken. Youssoufa Moukoko soll er bei Borussia Dortmund nicht mit seinen Einsatzzeiten zufrieden sein. Das geht aus einem Bericht von Sky hervor.

Demnach soll der 19-Jährige über einen Wechsel zu einem Klub nachdenken, der international vertreten ist. Der BVB würde demnach eine Leihe bevorzugen. Moukoko stand in dieser Saison nur 4-mal in der Startelf der Schwarz-Gelben. Insgesamt kommt er auf 22 Einsätze.

Zeit fĂĽr Transfer Wetten?!

Der Transferticker hält Dich mit allen wichtigen Transfer News auf dem Laufenden, die gerade durch die Gerüchteküche wabern. Wenn ich Transfer Neuigkeiten lese, dann reizt es mich, auf den ein oder anderen Transfer zu wetten. Das gilt auch für Real Madrid Transfernews.

Transfer Wetten sind bei einigen Bookies möglich, allerdings bei Weitem nicht bei allen. Du kannst Transferwetten vor allem rund um die Superstars und um die großen Teams finden. Nicht zu jeder Zeit, aber immer wieder. Daher ist ein gutes Timing, das bei Sportwetten ohnehin von Bedeutung ist, besonders wichtig. Gute Wettanbieter mit Transfer Wetten findest Du im Folgenden.

1
  • Seriöser Anbieter
  • Top Wettauswahl
  • Keine Wettsteuer
92 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 122€
2
  • Starke Wettauswahl
  • VIP-Club vorhanden
  • Mit Sportwetten-App
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 100€
3
  • Seriöse Betreiberfirma
  • Starkes Wettangebot
  • Zahlreiche Livestreams
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 100€
4
  • Sicher und seriös
  • Starke Boni
  • Super Wettquoten
95 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 200 Euro
5
  • Ohne OASIS
  • Geniales Wettangebot
  • Viele Bonusaktionen
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis zu 250 Euro

8. April 2024: FĂ©lix will City-Star zu Barca locken

Im Sommer 2023 flirtete der FC Barcelona mit Bernardo Silva. Der Portugiese blieb letztlich bei Manchester City. Im Sommer 2024 könnte Barca einen neuen Anlauf unternehmen und für neue Transfer News sorgen. Eine Hauptrolle könnte bei diesem Joao Félix spielen. Der Barca-Start will seinen Landsmann nach Barcelona locken, was die FC Barcelona Transfergerüchte ordentlich anheizt.

Bernardo ist bei allem sehr genau. Er hat mich gefragt, wo man hier wohnen kann, essen kann, auch zur Sicherheit hier. Er hat mich zu allem gefragt und ich habe ihm dann noch die Steuer-Dinge erklärt, als mir das eingefallen ist.

FĂ©lix zu Catalunya Radio.

Félix ergänzte, dass er eine Provision wolle, wenn Silva zu Barca wechseln sollte. Eine Aussage, die wohl mit einem Augenzwinkern zu bewerten ist. Das Interesse des FC Barcelona dürfte aber ernst sein.

7. April 2024: Tausch zwischen dem FC Bayern und Juventus Turin?

Könnte es zu einem spektakulären Tauschgeschäft kommen? Laut Sky Italia will Juventus Turin einen Spielertausch mit dem FC Bayern aushandeln. Dieser soll sich rund um Joshua Zirkzee drehen, der derzeit beim FC Bologna für Furore sorgt.

Hintergrund: Die MĂĽnchner besitzen eine RĂĽckkaufklausel fĂĽr Zirkzee, die zwischen 20 und 25 Millionen Euro liegen soll.

Gut möglich, dass die Bayern sie ziehen.

Juventus Turin würde das gerne sehen und mit den Bayern dann über einen Transfer von Zirkzee verhandeln. Sie wären laut dem Bericht bereit dazu, Federico Chiesa als Tauschobjekt in die Verhandlungen mitzunehmen. Der Italiener ist seit Jahren ein Wunschspieler in München. Das könnte noch spannende Transfer Nachrichten geben.

Fixe Transfers fĂĽr Sommer 2024

TransfergerĂĽchte gibt es eine ganze Menge, doch welche Transfers wurden bereits eingetĂĽtet? Ich habe Dir eine Liste der fixen Transfers zusammengestellt, die im Sommer 2024 ĂĽber die BĂĽhne gehen werden.

  1. Endrick, von Palmeiras zu Real Madrid (45 Millionen Euro)
  2. Igor Thiago, vom FC BrĂĽgge zum FC Brentford (33 Mio. Euro)
  3. Davide Frattesi, von Sassuolo zu Inter Mailand (27 Mio. Euro)
  4. Luis Sinisterra, von Leeds United zum FC Bournemouth (23,4 Mio. Euro)
  5. Carlos Augusto, von Monza zu Inter Mailand (13 Mio. Euro)

Transferrekorde: Teuerste Transfers aller Zeiten

Bei Transfer News braucht es auch einen Rahmen, um diese einordnen zu kennen. Gerade in den heutigen Zeiten, in denen die Transfersummen immer weiter in die Höhe schießen. Ich habe für Dich die größten Transfer Nachrichten zusammengetragen, welche die Fußballwelt je gesehen hat. Auf jeden Fall, wenn es um die Ablösesumme geht.

Teuerste FuĂźball-Transfers aller Zeiten in der Ăśbersicht:

  1. Neymar, vom FC Barcelona zu Paris Saint-Germain (222 Millionen Euro)
  2. Kylian Mbappé, von AS Monaco zu Paris Saint-Germain (180 Mio. Euro)
  3. Philippe Coutinho, vom FC Liverpool zum FC Barcelona (135 Mio. Euro)
  4. Ousmane Dembélé, von Borussia Dortmund zum FC Barcelona (135 Mio. Euro)
  5. Joao Félix, von Benfica Lissabon zu Atlético Madrid (127,20 Mio. Euro)
  6. Enzo Fernández, von Benfica Lissabon zum FC Chelsea (121 Mio. Euro)
  7. Antoine Griezmann, von Atlético Madrid zum FC Barcelona (120 Mio. Euro)
  8. Jack Grealish, von Aston Villa zu Manchester City (117,50 Mio. Euro)
  9. Cristiano Ronaldo, von Real Madrid zu Juventus Turin (117 Mio. Euro)
  10. Declan Rice, von West Ham zum FC Arsenal (116,60 Mio. Euro)

Lohnen sich Transferwetten?

Wenn Du auf Transfer Gerüchte stehst, dann könnten Transfer Wetten eine spannende Option für Dich sein und eine Abwechslung von anderen Fußball Wetten bieten. Es handelt sich um eine seltene Wettmöglichkeit, die sich nur bei ausgewählten Bookies findet.

Bei meinem Sportwettenvergleich kannst Du die Anbieter finden, bei denen Du die ein oder andere Transfer Wette abgeben kannst. Mit unserem Transferticker bleibst Du in jedem Fall auf dem Laufenden und kannst erkennen, welche Transfer Wetten sich lohnen könnten. Auf unserer Seite kannst Du außerdem andere Sportwetten Ratgeber finden.