Sportwetten Zahlungsmöglichkeiten – Wettanbieter Einzahlungsarten

Möchtest Du Sportwetten platzieren, musst Du zunächst einmal Dein Guthaben auf Dein Konto überweisen. Welche Sportwetten Zahlungsmöglichkeiten dabei die besten Ein- und Auszahlungsmethoden darstellen, wird seit vielen Jahren unter den Sportwettenfans hitzig diskutiert. Im folgenden Artikel möchte ich Dir meine persönlichen Erfahrungen zu den Wettanbieter Zahlungsmethoden genauer schildern.

Mit welchen Einzahlungsarten für Sportwetten Du die besten Gewinnmöglichkeiten hast und worauf Du bei deren Nutzung aufpassen solltest? All das kannst Du jetzt genau nachlesen.

  • Es gibt viele verschiedene Zahlungsmöglichkeiten für Sportwetten
  • Unterschieden wird zwischen klassischen und modernen Zahlungsmethoden
  • Welche Zahlungsmethoden nutzbar sind, hängt auch an der Lizenz des Buchmachers ab
  • Kryptowährungen sind nur bei Anbietern aus Curacao nutzbar
  • Idealerweise sind alle Zahlungsmethoden ohne Gebühren vorhanden

1
  • Starkes Wettangebot
  • Cooles Treueprogramm
  • Mit Online Casino
96 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 500 Euro
2
  • Seriöse Betreiberfirma
  • Starkes Wettangebot
  • Zahlreiche Livestreams
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 100€
3
  • Sicher und seriös
  • Starke Boni
  • Super Wettquoten
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 200 Euro
4
  • Sicher und seriös
  • Starke Sport-Boni
  • Gute Wettquoten
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 100 Euro
5
  • Keine Wettsteuer
  • Top Bonusangebot
  • Super Wettprogramm
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 200 Euro
6
  • Starke Wettauswahl
  • VIP-Club vorhanden
  • Mit Sportwetten-App
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 100€
7
  • Seriosität & Sicherheit
  • Gutes Bonusprogramm
  • Tiefes Wettangebot
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 100€
8
  • Seriöser Background
  • Viele Bonusaktionen
  • Starke Wettquoten
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 200€
9
  • Starke Wettauswahl
  • Ohne Wettsteuer
  • Mit Gamification
92 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 200€
10
  • Bekannter Wettanbieter
  • Seltene Wettmärkte
  • Viele Bonusaktionen
92 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100€ Gratiswetten
11
  • Ohne OASIS
  • Geniales Wettangebot
  • Viele Bonusaktionen
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis zu 250 Euro
12
  • Innovative Wettseite
  • Starke Wettauswahl
  • Viele Zahlungsarten
93 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 150€
13
  • Starke Wettauswahl
  • 120% bis 120€
  • Keine Gebühren
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
120% bis 120 Euro
14
  • Top-Anbieter aus 2010
  • Seriöser Hintergrund
  • Seltene Wettmärkte
93 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 100€
15
  • Seriöser Betreiber
  • Großartige Vielfalt
  • Einzigartiger Bonus
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
3 Boni bis 450€
16
  • Etablierter Anbieter
  • Viele Wettmärkte
  • Starke Wettquoten
93 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 2000€
17
  • Moderner Wettanbieter
  • Top-Wettangebot
  • Seriöse  Betreiberfirma
93 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 100€
18
  • Seriöser Anbieter
  • Top Wettauswahl
  • Keine Wettsteuer
92 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% BIS 122€
19
  • Seriöser Betreiber
  • Mit Gamification
  • Seltene Wettmärkte
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
3 Boni bis 450€
20
  • Innovativer Bookie
  • Starkes Bonusangebot
  • Vielfalt im Wettangebot
92 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 100 Euro
21

  • Etablierter Wettanbieter
  • Teil von  Rabidi N.V.
  • Lizenz aus Curacao

94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis zu 200€
22
  • Starke Boni
  • Seriöser Background
  • Gutes Casino-Segment
94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 200€
23
  • Viele Innovationen
  • Gutes Bonusangebot
  • Starkes Quotenniveau

94 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 200€
24
  • Moderner Wettanbieter
  • Geile Bonusaktionen
  • Seltene Wettoptionen
93 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
100% bis 2.000€
25
  • Seriöser Anbieter
  • Seltene Wettarten
  • Hohe Bonusangebote
93 / 100 Punkte Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star
125% Bonus von bis zu 1.250 Euro

Eine Übersicht der gängigen Sportwetten Zahlungsmethoden

  • Die gängigen Zahlungsmethoden für Sportwetten können in vier Arten aufgeteilt werden
  • Klassische Zahlungsmethoden, eWallets, Prepaid Dienste und Kryptowährungen
  • Welche Zahlungsmethode dabei für Dich passend ist, kannst alleine Du entscheiden

Beginnen möchte ich an dieser Stelle mit einer kleinen Übersicht der aktuell gängigen Zahlungsmethoden für Sportwetten. Vorbei sind nämlich die Zeiten, in denen Du Deine Einzahlungen per Telefon tätigen oder gar über eine Woche auf Deine Gewinne warten musstest.

Inzwischen lebt die Glücksspielindustrie von schnellen, sicheren und vor allem kosteneffizienten Zahlungsmethoden. Davon profitierst Du natürlich extrem. Nicht nur werben die Buchmacher um Deine Gunst, auch werden Dir einige eWallets oder andere moderne Zahlungsmethoden attraktive Offerten für Deine Zahlungen machen.

Zusätzlich sichern Dir alle gängigen Sportwetten Zahlungsmöglichkeiten auch mobile Zahlungswege zu. Egal von wo Du Deine Sportwetten auch platzieren möchtest, sollte Dein aktueller Kontostand nicht ausreichen, kannst Du diesen schnell von unterwegs aus auf Deinem Handy oder Tablet anheben. Dank moderner Technologien und den notwendigen Sicherheitssystemen gehst Du dabei auch keinerlei Gefahr ein oder musst zusätzliche Kosten zahlen.

Wenn Du Dich nun fragen solltest, welche Sportwetten Zahlungsmethoden aktuell die gängigsten sind, dann pass jetzt gut auf. Hier hätte ich nämlich einmal die vier bekanntesten Zahlungsarten für Dich zusammengefasst und gleichzeitig auch ein paar Beispiele genannt.

  • Klassische Zahlungsarten:

Kreditkarten (VISA, Mastercard und Maestro), Sofortüberweisung per Klarna, Trustly, Giropay oder die Banküberweisung

  • eWallets:

Paysafecard, PayPal, Skrill, MiFinity, Neteller, ecoPayz, Jeton und das eZeeWallet

  • Prepaid-Dienste:

Neosurf, Cashlib, AstroPay, CashtoCode, Flexepin und MuchBetter

  • Kryptowährungen:

Btcoin, Ethereum, Tether, Ripple und Dogecoin

Was es dabei genau mit den jeweiligen Wettanbieter Zahlungsmethoden auf sich hat, möchte ich Dir in den folgenden Absätzen genauer erklären. Ich hoffe, dass ich Dich nicht nur auf ein paar neue Sportwetten Zahlungsmöglichkeiten aufmerksam machen kann, sondern ich Dir auch die Ängste von einigen unbekannten Namen nehmen kann.

Klassische Sportwetten Zahlungsmethoden

  • Klassische Zahlungsmethoden haben die Sportwetten von Beginn an geprägt
  • Gerade bei europäischen Buchmachern sind diese immer nutzbar
  • Nutzung bei Anbietern aus Curacao hingegen eingeschränkter

In meinem ersten wirklichen Absatz zu den Zahlungsmethoden für Sportwetten möchte ich mit den klassischen Diensten beginnen. Die klassischen Zahlungsmethoden werden daher sogenannt, da diese bereits seit den Anfängen der Online Sportwetten dazugehören und einfach nicht mehr wegzudenken sind.

Besonders bei Anbietern in Deutschland oder Malta sind die klassischen Zahlungsmethoden weiterhin die populärsten Ein- und Auszahlungsmethoden. Bei einem Curacao Buchmacher ist hingegen eine rückschrittliche Entwicklung zu vernehmen.

Hier hätte ich einmal drei Paradebeispiele der klassischen Zahlungsmethoden für Sportwetten zusammengefasst.

Kreditkarte – Klassiker unter den Wettanbieter Zahlungsmethoden

Die absolute Nummer Eins unter den klassischen Wettanbieter Zahlungsmethoden ist auch nach vielen Jahren die Kreditkarte. Mit Deiner Kreditkarte kannst Du bei Deinen Sportwettenanbietern mit den gewohnten Sicherheitsstandard einzahlen.

Fast alle Wettanbieter akzeptieren dabei die meisten Herausgeber der Kreditkarten. Besonders VISA und Mastercard sind hierbei zu nennen. Abseits dieser beiden Kreditkarten spielen auch Maestro, Diners Club oder American Express eine Rolle. Zahlungen mit diesen Kreditkarten werden allerdings nur von den wenigsten Buchmachern akzeptiert.

Einzahlungen per Kreditkarten beginnen in der Regel ab 10 Euro und sind grundsätzlich frei von jeglichen Gebühren. Trotzdem kann es vorkommen, dass Einzahlungen erst ab 20 Euro möglich sind. Bei Deinen Auszahlungen musst Du bei den Kreditkarten Sportwetten ebenfalls auf ein paar Kleinigkeiten achten.

Nicht immer sind diese per Mastercard oder VISA verfügbar und oftmals fallen dabei auch Gebühren an. Ebenfalls dauert es deutlich länger, bis Deine Gewinnbeträge bei Dir ankommen.

Da die Zahlungen per Kreditkarte auch weiterhin von den meisten Wettanbietern in den Vordergrund gedrängt werden, sollten in den kommenden Jahren keine großen Änderungen erkennbar sein. Auf absehbare Zeit werden Ein- und Auszahlungen per VISA und Mastercard zu Deinen Sportwetten gehören. Für mehr Kontrolle oder gar erste Erfahrungen mit Sportwetten würden sich sogar Prepaid Kreditkarten anbieten.

Klarna Sofortüberweisung als gute Sportwetten Einzahlungsmethode

Neben den Kreditkarten ist besonders die Sofortüberweisung von Klarna eines der Zahlungsmittel, welches in Deutschland am liebsten genutzt wird. Die Sofortüberweisung wurde von Klarna im Februar 2014 übernommen, wodurch Klarna sein Portfolio in Deutschland erweitern konnte.

Demnach solltest Du immer dann die Sofortüberweisung nutzen können, wenn das Logo von Klarna im Kassenbereich erscheint. Eine Einzahlung auf Raten, wofür Klarna eigentlich steht, ist natürlich für Sportwetten nicht möglich.

Ausschlaggebend für eine Einzahlung via Klarna bzw. der Sofortüberweisung ist ein deutsches Bankkonto. Dieses sollte zudem für das Online Banking freigeschaltet sein. Die Einzahlung sollte innerhalb weniger Sekunden abgeschlossen und bereits ab 10 Euro möglich sein.

Je nach Deinen persönlichen Einstellungen kannst Du die Sicherheitsschritte während Deiner Einzahlung beim Wettanbieter auch anpassen. Die Sofortüberweisung steht somit für höchste Sicherheit und kann indirekt auch für Sportwetten auf Rechnung genutzt werden. Im Gegensatz zu Deinen Zahlungen per Kreditkarte hast Du bei der Nutzung von Klarna bzw. der Sofortüberweisung leider ein großes Problem.

Demnach kannst Du leider nicht per Sofortüberweisung auszahlen. Eine solche Option wird von Klarna noch immer nicht angeboten. Die beste Alternative ist daher eine klasse Auszahlung auf Dein deutsches Bankkonto. Dies kann aber durchaus einige Tage andauern und zudem auch bedeuten, dass Du mehr als 20 Euro auszahlen musst.

Trustly als seltene Sportwetten Zahlungsmöglichkeit

An dritter Stelle der klassischen Sportwetten Zahlungsmethoden möchte ich Dir noch Trustly vorstellen. Trustly ist der direkte Konkurrent von Klarna in Skandinavien und hat auch mehr als 10 Jahren den deutschen Markt im Visier.

Der schwedische Zahlungsauslöser hat dabei den Vorteil, dass Du Dir kein separates Konto anlegen musst, sondern einfach Dein reguläres Bankkonto für Deine Einzahlungen verwenden kannst. Alles, was Du dazu benötigst, ist entweder Deine Bankleitzahl oder IBAN sowie Deine Login Daten.

Bei Deinen Sportwettenanbietern wirst Du allerdings nur dann das Logo von Trustly finden können, wenn es sich um einen Buchmacher mit europäischer Lizenz handelt. Anbieter aus Curacao dürfen Trustly leider nicht anbieten.

Generell sind Deine Einzahlungen per Trustly – vergleichbar mit Klarna – in wenigen Sekunden abzuschließen. Ebenfalls solltest Du bereits ab 10 Euro einzahlen können. Sämtliche Einzahlungen mit Trustly lassen sich auch zur Aktivierung eines Bonusangebots nutzen.

Im Gegensatz zu Klarna und der Sofortüberweisung hat Trustly aber einen großen Vorteil. Das ist die mögliche Auszahlung. In Deinem Kassenbereich wirst Du nämlich das Logo von Trustly erkennen können. Demnach kannst Du Deine Gewinne aus Deinen Sportwetten bereits ab 10 Euro ohne Gebühren auszahlen lassen. Die Auszahlung sollte dabei innerhalb von 24 Stunden auf Deinem Konto landen.

eWallets – Eine ideale Wettanbieter Zahlungsmöglichkeit

  • Mit eWallets sind schnelle, sichere und vor allem hohe Ein- und Auszahlungen möglich
  • In Europa geben PayPal, die Paysafecard und Skrill/Neteller klar den Ton an
  • Einige eWallets werden jedoch von vielen Buchmachern von ihren Bonusprogrammen ausgeschlossen

Was die klassischen Sportwetten Zahlungsmethoden Mitte der 2000er waren, wurden ab dem Jahre 2010 die eWallets bei den Buchmachern. Wie früh die Buchmacher von der Digitalisierung profitieren konnten, kannst Du idealerweise an jedem eWallet Anbieter erkennen. Mit den eWallets sind nicht nur schnelle und sichere Zahlungen möglich, auch bieten die eWallets eine weitere Absicherung aus Kundensicht.

In den vergangenen Jahren haben sich jedoch einige eWallets vom Online Glücksspielmarkt zurückgezogen. Damit Du über alle Änderungen und die aktuell besten eWallets informiert bleibst, habe ich jetzt gleich vier bekannte Namen für Dich aufbereitet.

paysafecard als weiterer Klassiker für Wettanbieter Zahlungsarten

Die Paysafecard? Ja, Du liest richtig. Was sehr früh noch als anonymes Zahlungsmittel begann, hat sich inzwischen zu einem vollwertigen eWallet entwickelt. In den ersten Jahren war die Paysafecard die treibende Kraft des Online Glücksspiels in Deutschland und auch Österreich.

Nicht nur konntest Du an der Tankstelle schnell eine Paysafecard erwerben, auch konntest Du diese im lokalen Shop oder jeder Lottoannahmestelle erwerben. Dann schritt allerdings die Bundesregierung ein und beschloss härtere Gesetze.

Seit ein paar Jahren wird der Erwerb der Paysafecard stark eingegrenzt und an eine Identitätsprüfung gekoppelt. Anonyme Zahlungen sind somit nicht mehr möglich, was der Geldwäsche den Kampf angesagt hat.

Ebenfalls wurde die Höhe der maximalen Paysafecards von 250 Euro auf 100 Euro begrenzt. Um dennoch konkurrenzfähig zu bleiben, hat sich die Paysafecard allerdings auch im Internet breit gemacht und bietet Dir eine eWallet Option an.

Somit kannst Du inzwischen direkt im Internet Dein Konto aufladen und damit Dein Guthaben direkt über die Webseite der Paysafecard erwerben. Dies erspart Dir den Weg zur Tankstelle und ermöglicht Dir zudem schneller auf eventuelle Quotenänderungen zu reagieren.

Etwas schade ist allerdings, dass nicht alle Anbieter eine Einzahlung mit der Paysafecard für ihre Bonusangebote zulassen. Manchmal ist das dennoch ab der zweiten Einzahlung beim Paysafecard Wettanbieter möglich.

PayPal als sehr seriöse Wettanbieter Zahlungsmethode

Spricht man in Deutschland von eWallets, dann wird in der Regel der Name von PayPal als Erstes fallen. PayPal hat den Markt zu Beginn ganz klar dominiert und galt sehr lange als das präferierte eWallet der deutschen Sportwettenfans.

Doch vergleichbar mit den gesetzlichen Änderungen zur Paysafecard und den rechtlichen Schwierigkeiten, welcher sich die eWallets durch diverse Klagen ausgesetzt sahen, zog sich PayPal vorerst vom Markt der Sportwetten zurück.

Inzwischen ist diese Überbrückungsphase allerdings endlich beendet worden. PayPal sollte grundsätzlich bei allen Anbietern angeboten werden, die eine Lizenz aus Deutschland erhalten haben. Ebenfalls werden Dir einige Buchmacher aus Gibraltar oder Malta Wettanbieter das populäre eWallet als reguläre Zahlungsmethode anbieten. Bei Anbietern aus Curacao musst Du dagegen auf PayPal genauso verzichten, wie auch in sämtlichen Online Casinos.

Ausschlaggebend für die Nutzung von PayPal für Deine Sportwetten ist die Kontoeröffnung beim US-amerikanischen eWallet. Die Kontoeröffnung sollte in wenigen Minuten abgeschlossen werden. Im Anschluss daran kannst Du diverse Bank- oder Kreditkarten, als auch alternative eWallets oder gar Kryptowährungen mit Deinem Konto koppeln.

Im Gegensatz zu einigen anderen eWallets, wie zum Beispiel der Paysafecard, sind mir auch keine Buchmacher bekannt, welche die Einzahlungen von PayPal von ihren Bonusangeboten ausschließen.

Skrill als bekannte Sportwetten Zahlungsmöglichkeit

PayPal hat sich in den Anfangsjahren mit zwei harten Konkurrenten herumschlagen müssen. Skrill gehörte definitiv dazu. Das eWallet etablierte sich innerhalb Europas als Gegenstück zu PayPal und hat seine Ursprünge in Großbritannien.

Skrill setzte sich das Ziel, schnelle Geldübertragungen in Europa zu etablieren und schrittweise auch weltweit dieses Modell zu etablieren. Für den Online Glücksspielmarkt war dies natürlich ein reines Geschenk. Schnell wurde Skrill demnach von vielen Sportwettenanbietern und Online Casinos gemeinsam mit PayPal angeboten.

Grundsätzlich sind zwischen PayPal und Skrill kaum ersichtliche Unterschiede festzustellen. Auch bei Skrill musst Du zunächst ein Kontoeröffnen, bevor Du Einzahlungen durchführen kannst. Eventuelle Gewinne, die Du aus Deinen Sportwetten erzielen kannst, sind ebenfalls mit Skrill auszahlbar.

In beiden Fällen werden Dir von Deinem Buchmacher keine Gebühren erhoben. Erst, wenn Du Deine Auszahlungen von Skrill auf Dein eigenes Konto durchführen möchtest, sollten entsprechende Gebühren beachtet werden.

Skrill hat sich im Gegensatz zu PayPal besonders bei ausländischen Buchmachern gehalten. Hier sind vor allem die Anbieter aus Malta zu nennen, die immer noch stärker auf Skrill setzen, als dies bei PayPal der Fall ist. Allerdings solltest Du stets prüfen, wie Dein Wettanbieter mit Skrill als Einzahlungsmittel umgeht. Viele Buchmacher schließen Skrll von ihren Bonusprogrammen aus.

MiFinity als moderne Wettanbieter Zahlungsmethode

Zu guter Letzt hätte ich noch MiFinity als beliebtes eWallet vorzustellen. Da die großen eWallets einigen Raum in Sachen Kosteneffizienz und Gebühren offen gehalten hatten, konnten sich unter anderem mit MiFinity weitere eWallets über die Jahre etablieren.

Das Rad hat MiFinity dabei zwar nicht erfunden, dennoch steht man Skrill, Neteller oder PayPal in Nichts nach. Eher das Gegenteil ist der Fall. Bei MiFinity kannst Du mit den richtigen Einstellungen sogar ein paar Prozentpunkte bei Deinen Auszahlungen auf Dein Konto sparen.

Dass MiFinity klar im Aufwind ist, kannst Du sicherlich auch den steigenden Zahlen der Buchmacher erkennen, welche MiFinity als reguläres Sportwetten Zahlungsmittel anbieten. Dies betrifft zwar eher nicht die Anbieter mit der deutschen Lizenz, welche sich an die OASIS und LUGAS halten müssen, dafür sind die Zahlen besonders bei den Anbietern aus Curacao steigend.

Bei MiFinity Sportwetten solltest Du in der Regel ab 10 Euro einzahlen können. Maximal sollten zwischen 2.500 Euro und 5.000 Euro im Bereich des Möglichen sein. Diese qualifizieren sich auch für die Bonusaktionen. Natürlich sind auch Auszahlungen möglich, jedoch können diese teils erst ab einem Auszahlungsbetrag von mindestens 20 Euro angefordert werden. In beiden Fällen hast Du allerdings keine Verzögerungen oder heimliche Gebühren zu fürchten.

Hier folgen weitere solcher Dienste und die entsprechenden Anbieter:

Prepaid-Dienste als beliebte Wettanbieter Zahlungsmethode

  • Mit Prepaid Zahlungsdiensten hast Du deutlich mehr Kontrolle über Deine Finanzen
  • Die meisten Prepaid Varianten kommen inzwischen aus dem Ausland
  • Nur mit den wenigsten Prepaid Diensten kannst Du Deine Auszahlungen durchführen

Deine Sicherheit kommt bei allen Anbietern an erster Stelle. Da jedoch die strikten Limitierungen und Einsatzgrenzen bei den Anbietern aus Malta oder Curacao deutlich gelockert werden, wäre es oftmals ganz hilfreich, wenn Du auf eine Zahlungsmethode mit entsprechenden Selbstlimits zurückgreifen würdest. Und genau hier kommen die Prepaid Dienste zum Einsatz.

Bei Prepaid Zahlungsmethoden für Sportwetten handelt es sich um verschiedene Zahlungsmittel, bei denen Du die volle Kontrolle über Deine Finanzen behältst. Möchtest Du demnach bei einem Buchmacher einzahlen, musst Du im Vorfeld das entsprechende Geld auf Deinen Prepaid Dienst überweisen. Bei den nachfolgenden drei Prepaid Zahlungsdiensten genießt Du zudem möglichst hohe Anonymität.

Neosurf als moderne Sportwetten Zahlungsmethode

Meine erste Prepaid Zahlungsvariante ist Neosurf. Neosurf ermöglicht Dir für Deine Sportwetten nicht nur einen vertrauenswürdigen Umgang mit Deinen persönlichen Daten, auch wirst Du niemals über Deinen finanziellen Möglichkeiten leben.

Zunächst einmal operiert Neosurf als klassischer Prepaid Kartendienst, in etwa vergleichbar mit der ursprünglichen Paysafecard in Deutschland. Demnach kannst Du im Internet Deine Neosurf Gutscheinen erwerben und diese im Anschluss daran für eine Einzahlung bei Deinem Buchmacher nutzen.

Dieser Vorgang hat den großen Vorteil, dass Du neben einer finanziellen Sicherheit auch komplett ohne Deine Konto- oder Bankkartendaten bei Deinem Buchmacher auskommst. Gerade in Zeiten, in denen sehr viele Fragen zum Datenschutz bei vielen Sportwettenanbietern und auch Online Casinos aufkommen, ist dies natürlich eine weitere Sicherheitsschicht. Betreibst Du zudem ein Konto mit Deiner Frau oder Deinem Lebenspartner, werden ebenfalls keine Nachweise zu Sportwetten auf dem Kontoauszug landen.

Die Anonymität und Eingabe des Neosurf PINs hat aber seinen Preis. Zum einen sind die Einzahlungslimits bei Neosurf Sportwetten nicht unbedingt zu den besten der Szene einzuordnen, auch wirst Du ein alternatives Auszahlungsmittel nutzen müssen.

Auszahlungen per Neosurf sind demnach nicht möglich für Deine Sportwetten. Konntest Du demnach nach Deiner Einzahlung per Neosurf einen Gewinn einfahren, musst Du den oftmals auf Dein Bankkonto aufgrund der Verifizierungsvorschriften der Buchmacher auszahlen lassen.

Cashlib als recht seltene Sportwetten Zahlungsart

Meine zweite Prepaid Zahlungsvariante für Deine Sportwetten ist Cashlib. Cashlib wollte ich unbedingt auf meine Liste packen, da mir der Zahlungsdienst in den vergangenen Jahren etwas zu kurz gekommen ist und nicht die notwendige Wertschätzung erhält.

Gegründet wurde Cashlib in Luxemburg und fokussiert sich seitdem auf den deutschen, französischen und beneluxischen Markt. In Deutschland kannst Du die Cashlib Codes demnach auch an vielen Tankstellen kaufen.

Cashlib funktioniert nach einem einfachen Prepaid System. Du kannst demnach entweder Deine Cashlib Code zwischen 5 und 250 Euro an der Tankstelle oder einem teilnehmenden Kiosk erwerben, alternativ jedoch auch in einem Online Shop fündig werden.

Beim Erwerb solltest Du allerdings darauf achten, dass Du keine zu hohen Gebühren zahlst. Meinen Erfahrungen nach ist der Erwerb in den meisten Online Shops etwas günstiger, als an den Tankstellen. Selbst 0,5 Prozent können hierbei einen Unterschied machen.

Trotz der anfallenden Gebühren und der fehlenden Möglichkeit, per Cashlib Auszahlungen zu erhalten, ist die Prepaid Zahlungsmethode eine ideale Alternative für ehemalige Nutzer der Paysafecard. Bist Du mit der Entwicklung der ehemals anonymen Paysafecard nicht zufrieden oder werden Einzahlungen per Paysafecard sogar von Deinem Sportwetten Bonus ausgeschlossen, dann solltest Du Dich für Cashlib interessieren.

AstroPay als innovative Wettanbieter Zahlungsmethode

Ohne große Kopfschmerzen kannst Du Deine Einzahlungen auch per AstroPay für Deine Sportwetten planen. AstroPay ist meine dritte Zahlungsmethode, die zu den besten Varianten der Prepaid Diensten zu zählen ist.

Wie auch schon Cashlib und Neosurf handelt es sich bei AstroPay um ein internationales Zahlungsunternehmen, welchem innerhalb der deutschen Grenzen eher wenig Beachtung in den vergangenen Jahren geschenkt wurde. Zu groß war der Vorsprung der Paysafecard, besonders im Bereich der Sportwetten und des allgemeinen Online Glücksspiels.

Trotzdem hat AstroPay einige Vorteile gegenüber der klassischen Paysafecard auf seiner Seite. Dies beginnt natürlich damit, dass Du auch weiterhin extrem wenig zu Deiner Person und Deinen Kontodaten bei Deinem Sportwettenanbieter angeben musst. An anderer Stelle sind die Limits auch nicht so gering, wie zum Beispiel bei CashtoCode Sportwetten. Einzahlungen können somit gut und gerne über 1.000 Euro mit AstroPay liegen.

Kombinieren kannst Du zudem bis zu 200 Zahlungsmethoden mit AstroPay. Entweder direkt über AstroPay oder in diversen anderen Online Shops kannst Du Deine AstroPay Gutscheine erwerben. Dabei steht es Dir frei, wie Du Deine AstroPay Gutscheine begleichen möchtest.

Seit Februar 2022 gehören dazu auch diverse Kryptowährungen. Zusätzlich sei festzuhalten, dass alle Einzahlungen bei Sportwetten mit AstroPay zu den Bonusangeboten angerechnet werden.

Krypto Coins sind moderne Sportwetten Zahlungsarten

  • Zahlungen mit Krypto Coins werden immer populärer
  • Schnelle Ein- und Auszahlungen sind mit verschiedenen Kryptowährungen möglich
  • Aktuell kommen Bitcoin & Co. nur bei Anbietern aus Curacao zum Einsatz

Inzwischen kann ich die Krypto Coins nicht mehr verdrängen, wenn ich einen Artikel zu den möglichen Zahlungsmethoden für Sportwetten erstelle. Die Kryptowährungen haben inzwischen eine ähnliche Rolle eingenommen, wie die eWallets Mitte der 2000er.

Nicht nur sind die Kryptowährungen enorm sichere und auch schnelle Sportwetten Zahlungsmöglichkeiten, auch hast Du dabei natürlich noch den Vorteil, dass die Kurse teils stark schwanken.

Zahlst Du beispielsweise zu einem günstigen Zeitpunkt ein, während der Kurs des Bitcoins oder Dogecoins im Keller ist, kannst Du bereits mit ein paar erfolgreichen Wetten einen tollen Gewinn einfahren.

Möchtest Du dabei die neuartigen digitalen Währungen für Deine Sportwetten nutzen, musst Du zunächst eine sogenannte Kryptobörse für Dich finden. Dort eröffnest Du Dir – vergleichbar mit den eWallets – ein neues Konto und bestätigst im Anschluss Deine Daten.

Mit Deinem verifizierten Konto kannst Du nun auf die Suche nach Deinen favorisierten Coins gehen und ein paar Kryptowährungen erwerben. Über Deine Adresse kannst Du auch bei Deinem Buchmacher Ein- und Auszahlungen vornehmen. Bei den Zahlungen solltest Du jedoch auf die anfallenden Gebühren im Blockchain beachten.

Bist Du Fan der Krypto Sportwetten und möchtest Dich umgehend ins Getümmel stürzen, möchte ich Dich an dieser Stelle aber auf einen wichtigen Punkt hinweisen. Aktuell ist es leider nicht gestattet, dass Du bei europäischen Buchmachern mit den Kryptowährungen ein- oder auszahlst.

Weder erlaubt die deutsche Glücksspielbehörde die Nutzung von Bitcoin & Co. noch wirst Du bei Anbietern der Malta Gaming Authority (MGA) entsprechende Zahlungen vornehmen können. Aktuell sind einzig Anbieter aus Curacao imstande, Dir die Ein- und Auszahlungen mit Bitcoin, Ethereum, Dogecoin und anderen Krypto Coins anzubieten.

Wettanbieter mit vielen Sportwetten Zahlungsmethoden

  • Die beste Auswahl an verschiedenen Zahlungsmethoden gibt es bei Anbietern ohne deutsche Lizenz
  • Dort gibt es auch weiterhin attraktive Bonusangebote im dreistelligen Bereich
  • Bei Anbietern ohne deutsche Lizenz gelten keine Einzahlungsgrenzen von monatlich 1.000 Euro

Nachdem Du nun alle Informationen zu den verschiedenen Arten der Zahlungsmethoden für Sportwetten erhalten hast, stehen nun konkrete Beispiele auf meiner Liste. In diesem Absatz möchte ich Dir nämlich genaue Beispiele nennen, bei denen Du die größte Auswahl an verschiedenen Sportwetten Zahlungsmöglichkeiten hast. Leider wirst Du darunter keine Wettanbieter mit deutscher Lizenz finden können.

Aufgrund der neuen Einschränkungen und der angehobenen Wettsteuer von 5,3 Prozent, fallen die Anbieter mit der deutschen Lizenz leider etwas ab. Stattdessen hat sich mein Blick in die Karibik gerichtet. Dort habe ich bei den folgenden drei Sportwettenanbietern in den vergangenen Monaten meine besten Erfahrungen sammeln können.

PlayZilla

PlayZilla Logo rechteckig

Mein erster Wettanbieter mit einer tollen Auswahl an verschiedenen Zahlungsmethoden ist PlayZilla. PlayZilla ist einer der Lichtpunkte des Jahres 2021 und gehört stets zu den Sportwettenanbietern, welche in den deutschen Foren als stärkster Wettanbieter ohne deutsche Lizenz genannt werden.

Der Buchmacher der Rabidi N.V. nutzt dabei die Glücksspiellizenz aus Curacao und umgeht somit das Thema Wettsteuer und auch ein eingeschränktes Wettangebot. Ohne die deutsche Lizenz musst Du Dich bei PlayZilla natürlich auch einem etwas anderen Zahlungsumfeld anpassen. Auch bei den Wettoptionen hast Du somit deutliche Vorteile.

Gerade im Bereich der Prepaid Zahlungsvarianten sind da einige Abstriche zu machen. Trotzdem gehört das Zahlungsangebot bei PlayZilla zu den besseren der Anbieter aus Curacao. Die jeweiligen Einzahlungslimits fallen teils unterschiedlich aus, ab 10 Euro kann bei PlayZilla dennoch eingezahlt werden.

Ab Deiner zweiten Einzahlung ist sogar die Paysafecard nutzbar. Die höchsten Ein- und Auszahlungslimits sind jedoch mit Kryptowährungen nutzbar. Dabei ist PlayZilla sogar einer der seltenen MoonPay Wettanbieter.

Einen neuen Anbieter aus Curacao sollte ich Dir natürlich auch stets mit einem Verweis zum Bonusprogramm vorstellen. Gerade zum Anfang ist ein umfangreicher Willkommensbonus ein überzeugendes Argument für eine Kontoeröffnung.

Meinen PlayZilla Erfahrungen nach kannst Du für Deine erste Einzahlung einen 100-prozentigen Bonus erhalten. Mit einer Einzahlung von mindestens 100 Euro kannst Du dabei einen Einzahlungsbonus in Höhe von 100 Euro erhalten.


Silverplay

Silverplay Logo rechteckig

Mein zweiter Buchmacher mit einem exzellenten Zahlungsportfolio ist Silverplay Sportwetten. Dies ist besonders deswegen so überraschend, da Silverplay erst seit dem Jahre 2021 im Internet aktiv ist. Betrieben wird Silverplay dabei von der Bellona N.V. aus der Karibik, welche in den vergangenen Jahren ein immenses Portfolio an Buchmachern und Online Casinos aufbauen konnte. Stets profitierst Du dabei von den finanziellen Freiheiten, wie Einzahlungen von mehr als 1.000 Euro im Monat.

Für meinen Geschmack ist die Auswahl der Zahlungsmethoden bei Silverplay absolut erstklassig. Der Anbieter aus Curacao verzichtet zwar auf ein paar bekannte eWallets, doch bietet dagegen überraschenderweise auch Giropay oder die Sofortüberweisung via Klarna an.

Ebenso positiv ist mir aufgefallen, dass nicht nur Zahlungen per VISA und Mastercard möglich sind, sondern dass auch das Maestro Logo im Kundenkonto erscheint. Nur bei wenigen Buchmachern kannst Du noch mit Deiner EC Karte einzahlen.

Keinerlei Unterschiede gibt es zwischen den Willkommensangeboten von Silverplay und PlayZilla zu ziehen. Wie auch bei PlayZilla kannst Du bei Silverplay von einem Einzahlungsbonus in Höhe von 100 Euro profitieren. Als Einzahlungssumme reichen auch hier bereits 100 Euro aus, jedoch muss für die Verdopplung der Einzahlung ein Bonus Code angegeben werden.


1Bet

1Bet Logo rechteckig

Traust Du ausschließlich Buchmachern, die bereits seit vielen Jahren am Werke sind, dann möchte ich Dir abschließend noch 1Bet vorstellen. Entgegen vieler neuer Wettanbieter aus der Karibik ist 1Bet bereits seit über 10 Jahren aktiv und ist somit seit langer Zeit als seriöser Anbieter bekannt.

1Bet wird dabei – wie auch Silverplay – von der Bellona N.V. betrieben. Meinen 1Bet Erfahrungen nach war das sogar einer der ersten Wettanbieter, welcher die Lizenz der Glücksspielbehörde aus Curacao erhalten hat.

Als registrierter Kunden hast Du die Auswahl aus mehr als ein Dutzend Zahlungsmethoden. Lange Zeit hat 1Bet dabei an seinem Zahlungsportfolio getüftelt und sich für ein umfangreiches Portfolio aus mehreren Zahlungsarten entschieden.

Somit wirst Du nicht nur klassisch per Bankeinzahlung oder VISA oder Mastercard ein- und auszahlen, auch stehen die viele eWallets und über ein halbes Dutzend Kryptowährungen zur Verfügung. Nicht aus der Reihe fällt 1Bet ebenfalls mit seinem Bonusangebot für Neukunden, was ebenso auf die Auswahl an Sportarten zum Wetten zutrifft.

Allen deutschen Neukunden wird demnach ein Einzahlungsbonus in Höhe von 100 Euro angeboten. Das hat schon Hand und Fuß, auch wenn die Umsatzbedingungen bei 1Bet etwas schwieriger ausfallen, als bei den beiden Buchmachern zuvor. Große Vorteile hast Du allerdings durch das erstklassige Treueprogramm mit Gamification bei 1Bet.


FAQs zu den Wettanbieter Zahlungsmöglichkeiten

Sind noch Fragen bei Dir bezüglich der Zahlungsmethoden beim Wettanbieter offen? Dann habe ich an dieser Stelle die häufigsten Fragen einmal kurz und prägnant zusammengestellt. In jedem Sportwetten Ratgeber kannst Du somit schnelle und hilfreiche Informationen finden.

Sind alle Zahlungsmethoden bei den meisten Buchmachern vorhanden?

Nein, leider ist dies nicht der Fall. Ich empfehle Dir daher stets vor Deiner Kontoeröffnung zu prüfen, welche Zahlungsmethoden Dir bei Deinem neuen Anbieter zur Verfügung stehen.

Können alle Sportwetten Zahlungsmethoden als sicher angesehen werden?

All in meinem Artikel gelisteten Zahlungsmethoden gelten als sichere Zahlungsmittel. Sollten diese bei Deinen Buchmachern zur Verfügung stehen, so kannst Du sicher sein, dass es sich ebenfalls um einen seriösen Sportwettenanbieter handelt.

Wie hoch die Mindesteinzahlungen der Wettanbieter Zahlungsmethoden?

Grundsätzlich gibt es auch Sportwetten mit 1€ Einzahlung. Trotzdem kann es sein, dass Du zur Aktivierung eines Bonusangebots mehr einzahlen musst, denn standardmäßig liegt der Mindestbetrag bei 10€.

Fallen bei bestimmten Wettanbieter Zahlungsmethoden Gebühren an?

Leider kann es durchaus der Fall sein, dass Du bei Deinen Auszahlungen eine Gebühr zahlen musst. Prüfe daher genau, wie die jeweiligen Vorschriften bei Deinem Buchmacher sind und wie viele Auszahlungen pro Woche/Monat gebührenfrei sind.

Wo kann per Kryptowährung eingezahlt werden?

Möchtest Du mit Bitcoin & Co. Deine Rechnungen für Deine Sportwetten begleichen, dann geht dies nur bei bestimmten Buchmachern. Dabei handelt es sich um die Anbieter aus Curacao.


Online Casino Zahlungsmöglichkeiten

  • Die Zahlungsmethoden im Online Casino sind deckungsgleich mit denen zu Sportwetten
  • Limits und Gebühren sind exakt gleich
  • Höhere Auszahlungsmöglichkeiten sind jedoch für VIP Spieler möglich

Zum Abschluss möchte ich in meinem letzten Absatz auch noch einmal auf die Online Casinos zu sprechen kommen. Schließlich gehen die Buchmacher und Online Casinos inzwischen Hand in Hand und unterscheiden sich auch im Bereich der verfügbaren Zahlungsmethoden kaum.

Wenn Du Dir daher einmal die verfügbaren Zahlungsmittel in Deinem Online Casino anschaust, dann wirst Du erkennen, dass dies oftmals ein identisches Portfolio ist. Demnach stehen Dir sowohl klassische Zahlungsmethoden, als auch eWallets, Prepaid Zahlungsdienste oder Kryptowährungen zur Auswahl. Bei genauer Betrachtung sind jedoch ein paar Unterschiede erkennbar.

Während generell alle Gebühren und Limits im Online Casino mit denen bei den Buchmachern vergleichbar oder gar identisch sind, nehmen VIP Spieler und Highroller eine besondere Rolle ein. Im Online Casino werden Highroller weiterhin stark umgarnt und deren hohe Einzahlungen gewünscht.

Die Online Casinos ohne deutsches Einzahlungslimit von 1.000 Euro im Monat werden Dir unter anderem Treueprogramme anbieten, durch welche Du Deine jeweiligen Limits erhöhen kannst. Dank eines persönlichen Account Managers wird jede Auszahlung demnach schnell behandelt und individuell abgesegnet.

Im Großen und Ganzen ist aber auch im Online Casino entscheidend, welche Lizenz Dein persönliches Online Casino nutzt. Handelt es sich demnach um ein Casino mit deutscher Lizenz, so wirst Du das maximale Einzahlungslimit von 1.000 Euro eher mit klassischen Zahlungsmethoden ausreizen können.

Während in den MGA Casinos ein paar mehr Alternativen hinzukommen, sind bei den Casinos aus Curacao die Kryptowährungen ganz klar tonangebend. Im Vergleich mit den Sportwettenanbietern werden die Kryptowährungen sogar durch exklusive Einzahlungsangebote oder Cashbacks gepusht.

Fazit zu den Sportwetten Zahlungsmethoden

Abschließend hoffe ich sehr, dass ich Dir mit meinem Artikel zu den besten Zahlungsmethoden bei den Sportwettenanbietern etwas mehr Klarheit und Sicherheit geben konnte. Egal welche Art der Zahlungen Du auch präferieren solltest, Dir wird stets die richtige Zahlungsmethode zur Verfügung stehen, wenn Du genau hinschaust.

Schnelle Ein- und Auszahlungen gehören zu den modernen Sportwetten dazu und ermöglichen Dir schnelleres Handlungsvermögen. Bleibe daher stets aufgeschlossen und teste auch mal eine neue Zahlungsmethode aus.

Ein solcher Sportwetten Vergleich ist also auch hier notwendig. Gerade die Entwicklung und das unendliche Potenzial der Kryptowährungen bei den Buchmachern werde ich zumindest mit großer Spannung verfolgen!

Weitere Zahlungsmöglichkeiten für Sportwetten: